Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindle kommt vorerst nicht nach…

Kindle kommt vorerst nicht nach Deutschland

Amazon ist vorerst mit dem Versuch gescheitert, seinen Kindle-Reader nach Deutschland zu bringen. Die Mobilfunkbetreiber hätten überzogene Preisvorstellungen, so ein Amazon-Manager.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich glaube keiner hat hier den Kindle mal probiert 18

    adfrex | 27.06.09 15:05 30.06.09 14:13

  2. Kaufempfehlung/vergleich 1

    Interessierter | 29.06.09 17:00 29.06.09 17:00

  3. Wartet mit dem eBook-Reader-Kauf 19

    Jay Öm | 27.06.09 22:03 28.06.09 23:02

  4. Amazon zu T-Online: "Was würde das kosten?" 6

    Player_ | 27.06.09 16:27 28.06.09 18:51

  5. Lach was haben die denn von D erwartet? 9

    Lach was haben die denn von D erwarte | 27.06.09 15:54 28.06.09 15:03

  6. No Freedom - No Kindle 10

    samy | 27.06.09 15:12 28.06.09 14:48

  7. Ach, ist mir bei meinem T-Mobile Vertrag noch gar nicht aufgefallen 1

    Avalanche | 28.06.09 12:11 28.06.09 12:11

  8. SimYo 9,99 Euro=1 Gigabyte 7

    Siga9876 | 27.06.09 18:17 28.06.09 02:06

  9. Wo ist das Problem? 17

    NemesisTN | 27.06.09 14:07 28.06.09 01:47

  10. Bluetooth+Buchhandlungen gäbe es genug 5

    Siga9876 | 27.06.09 14:59 27.06.09 23:54

  11. dann sollen sie halt 3

    case | 27.06.09 14:34 27.06.09 21:51

  12. Das iPhone reicht locker 17

    FranFine | 27.06.09 14:35 27.06.09 20:27

  13. Der Sony-Reader ist (eigentlich) besser... 13

    samy | 27.06.09 14:24 27.06.09 18:33

  14. Sony oder Weltbild? 6

    Mein Senf | 27.06.09 15:00 27.06.09 17:27

  15. Wofür brauch ich da einem Mobilfunkprovider? 2

    SabineXXL | 27.06.09 15:49 27.06.09 17:01

  16. Wer braucht schon den Kindle? 1

    Bastler | 27.06.09 16:42 27.06.09 16:42

  17. These : Der Reader Markt in DE soll teuer bleiben . 1

    Dennis Hartrampf | 27.06.09 15:03 27.06.09 15:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. pco Personal Computer Organisation GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. Bosch Gruppe, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 32,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

  1. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"
    Huawei
    Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, das Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

  2. Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs
    Musikerkennung
    Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern.

  3. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro
    Stepstone
    Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.


  1. 19:10

  2. 18:35

  3. 18:12

  4. 16:45

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:40

  8. 15:20