1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Open-Source…

Studie: Open-Source-Lizenzierung wird vielfältiger

Gegenüber 2008 hat sich die Zahl der Projekte, die ihre Software unter der GNU General Public License v3 (GPLv3) lizenzieren, vervierfacht. Allgemein wird die Wahl der Open-Source-Lizenzen vielfältiger. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des US-Unternehmens Black Duck.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Studie: Open-Source-Lizenzierung wird vielfältiger" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Irreführende MS Werbung 5

    Kritiker | 01.07.09 12:29 01.07.09 16:10

  2. GPL nicht zu 100% GPL? 3

    StarFire | 01.07.09 12:58 01.07.09 13:50

  3. @golem 1

    srws | 01.07.09 12:47 01.07.09 12:47

  4. Wird noch von der GPLv1 Gebrauch gemacht? (kt) 1

    ä | 01.07.09 11:48 01.07.09 11:48

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Spezialist*in Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Technischer Mitarbeiter (w/m/d) Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik
    Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  3. Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung Öffentliche Verwaltungen
    GovConnect GmbH, Hannover
  4. IT-Projektmanager Digitalisierung (m/w/d)
    Eichberg GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de