1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 in Tauschbörsen…

Windows 7 in Tauschbörsen - Microsoft nennt Prüfsummen

Nachdem Microsoft die Fertigstellung von Windows 7 verkündet hat, findet sich der entsprechende Build in Tauschbörsen. Um Nutzern die Chance zu geben, die gesaugte Kopie auf ihre Echtheit zu überprüfen, hat Microsoft nun Prüfsummen der offiziellen Images veröffentlicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Apple: 91% Marktanteil bei 1.000$+ PCs ...! (Link inside) (Seiten: 1 2 3 4 ) 66

    DerWisser | 24.07.09 12:14 04.10.09 13:01

  2. windows 7 , warum? (Seiten: 1 2 ) 40

    monkman2112 | 24.07.09 12:27 27.07.09 09:40

  3. Ubuntu in Tauschbörsen .. > 8

    Softloader | 24.07.09 12:47 26.07.09 23:16

  4. find ich gut.. (Seiten: 1 2 ) 29

    smueller | 24.07.09 11:43 25.07.09 11:25

  5. Wenn ich MS währe ... 3

    Die Allwissende Müllhalde | 24.07.09 14:13 24.07.09 23:43

  6. Warum bieten die das nicht gleich selbst zum Download an? 2

    Warum bieten die das nicht gleich sel | 24.07.09 12:07 24.07.09 23:40

  7. Wieso macht MS das? (Seiten: 1 2 ) 28

    tut nix zur sache | 24.07.09 12:01 24.07.09 23:38

  8. @Golem: Echte Schwarzkopie? 3

    sl0w | 24.07.09 13:06 24.07.09 21:06

  9. Microsoft: Ein Imperium wird geschlagen? (Link inside) 1

    DerExperte | 24.07.09 16:57 24.07.09 16:57

  10. Die Marketing Maschine ist angelaufen 1

    deus-ex | 24.07.09 16:19 24.07.09 16:19

  11. Oder auch nicht? :S 4

    HansWurst0815 | 24.07.09 11:52 24.07.09 14:18

  12. Das war doch Microsoft selber... 4

    baddafadd | 24.07.09 13:27 24.07.09 14:14

  13. Schadsoftware 1

    Gil Bates | 24.07.09 14:13 24.07.09 14:13

  14. Warum nicht auch ein MD5? 8

    MD5 | 24.07.09 12:09 24.07.09 13:45

  15. wo kann man dieses Build downloaden?? 16

    Anonymer Nutzer | 24.07.09 11:59 24.07.09 13:17

  16. @golem - auf "Echtzeit" prüfen??? 5

    echtzeitprüfer | 24.07.09 12:49 24.07.09 13:03

  17. soso, auf die Echtzeit überprüfen .. 6

    Deppert | 24.07.09 11:47 24.07.09 12:50

  18. Warten warten warten 4

    Markus4 | 24.07.09 12:12 24.07.09 12:27

  19. Bisher hab ich Windows immer gekauft... 2

    micha_der_erste | 24.07.09 12:18 24.07.09 12:20

  20. Gute alte Zeiten... 2

    Sakura | 24.07.09 12:07 24.07.09 12:10

  21. Windows 7 auf TPB hat den falschen hash ;-) (kT) 4

    Atrocity | 24.07.09 11:47 24.07.09 11:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, deutschlandweit
  2. Ecclesia Holding GmbH, Detmold
  3. ING Deutschland, Frankfurt
  4. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel (Wiesbaden)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 64,99€
  3. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
Thinkpad T14s (AMD) im Test
Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Lenovo Auch die zweite Thinkbook-Generation startet bei 820 Euro
  2. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
  3. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display

Geforce RTX 3090 ausverkauft: Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!
Geforce RTX 3090 ausverkauft
Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!

Erst Vorfreude, dann Ernüchterung und Wut: Der Kauf der Geforce-RTX-3090-Grafikkarte wird zu einer Reise ohne Ziel, dafür mit Emotionen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Ampere-Grafikkarten Kondensatoren sind der Grund für instabile Geforce RTX 3080