1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstieg auf ODF in der…

Umstieg auf ODF in der Stadtverwaltung München komplett

Florian Schießl meldet in seinem Blog den kompletten Umstieg auf den offenen Dokumententyp ODF in der Stadtverwaltung München. Das LiMux-Projekt sieht vor, in sämtlichen Bereichen auf die Linux-Distribution Debian und quelloffene Software zu setzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erbärmlich (Seiten: 1 2 ) 22

    Linux-Profi | 05.01.10 17:24 07.01.10 16:39

  2. Schadet Open Source Unternehmen? 17

    Open Greener | 05.01.10 18:15 07.01.10 10:24

  3. Staatsschulden 13

    Klau3 | 05.01.10 18:28 06.01.10 14:32

  4. sehr cool! 7

    bövökiv | 05.01.10 18:39 06.01.10 11:57

  5. Naja, ne Stadtverwaltung muss halt produktiv nicht viel leisten... 3

    franzel1111 | 06.01.10 01:54 06.01.10 07:15

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. FNZ Group, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange 2 (PC/PS4/Xbox One) für 15,99€, Asus ZenBook 14 Zoll Ryzen 7 16GB 512GB...
  2. 88€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. 189€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  4. 1.299€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de