1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sharp stellt 3D-fähige Projektoren…

Sharp stellt 3D-fähige Projektoren vor

Sharp hat fünf Projektoren mit DLP-Technik vorgestellt, die auch mit Hilfe von Shutterbrillen 3D-Effekte an die Leinwand bringen können. Dazu beherrschen die Modelle einen Projektionsmodus mit 120 Bildern pro Sekunde, wobei die Brille für jedes Auge jedes zweite Bild verdeckt. Ein zweiter Projektor wird so überflüssig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mit Zwei Projektoren 1

    Captayne | 03.09.10 13:38 03.09.10 13:38

  2. DLP rockt ABER 8

    IT-Prophet | 11.02.10 10:03 17.07.10 22:41

  3. Mein Sanyo PLV-Z4 kann 3D schon seit 2 Jahren 4

    Sanyo-User | 11.02.10 11:54 11.02.10 14:35

  4. Kosten höher als Videobrillen 1

    Sharp 3D | 11.02.10 11:54 11.02.10 11:54

  5. 3D-ready 6

    TheNightflight | 11.02.10 08:23 11.02.10 10:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik, Eltville
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 42,49€
  3. (-30%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de