1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Apple behindert Innovationen

Adobe: Apple behindert Innovationen

Noch ist Flash 10.1 für Mobiltelefone nicht verfügbar, aber Adobe zeigte Golem.de, was mit Flash 10.1 möglich ist. In Webseiten eingebettete Flash-Videos oder Facebook-Spiele wie Farmville werden direkt innerhalb der Webseite abgespielt. Im Interview erklärte Adobe auch, was das Unternehmen von Apples Firmenpolitik bezüglich des iPhones hält und wie es HTML5 gegenübersteht.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum nicht über Cydia? 1

    Bachsau | 28.08.12 03:43 28.08.12 03:43

  2. über kurz oder lang richtet's die EU 1

    Kai B. | 10.04.10 16:37 10.04.10 16:37

  3. Apple behindert Innovationen (Seiten: 1 2 ) 23

    Wilbert Z. | 16.02.10 15:48 08.04.10 14:07

  4. Antibeispiele die Apple nur recht geben (Seiten: 1 2 ) 24

    d2 | 16.02.10 12:55 18.02.10 12:49

  5. Warum zeigt mein Task Manager nur 3-5% Bei Flash Video? 6

    Ach | 17.02.10 00:33 18.02.10 12:18

  6. Adobe! Rück den Sourcecode raus und unterstützte 64Bit Linux (Seiten: 1 2 ) 21

    mark | 16.02.10 12:45 17.02.10 20:55

  7. Sagt mal... Kennt ihr etwa keine FlashBlocker? 3

    WurstPrinz | 16.02.10 14:29 17.02.10 20:17

  8. Adobe = Bugs & Ineffizenz 4

    Zak | 16.02.10 18:23 17.02.10 14:23

  9. So oft wie Browser wegen Flash abstürzen oder einfrieren ... (Seiten: 1 2 ) 37

    Frank2 | 16.02.10 12:32 17.02.10 12:51

  10. ZU VERKAUFEN:Factory Unlocked Apple iPhone 3G 32GB / HTC HD2/NokiaN97 1

    phonesven | 17.02.10 12:18 17.02.10 12:18

  11. Ich sage nur soviel dazu: (Seiten: 1 2 3 ) 43

    ActionNews | 16.02.10 14:20 17.02.10 10:22

  12. Bin mal gespannt auf die Kommentare 4

    uhul | 17.02.10 03:21 17.02.10 10:12

  13. Buchungen? 5

    S.D. | 16.02.10 17:51 17.02.10 09:59

  14. Farmville 16

    Glenn | 16.02.10 17:09 17.02.10 00:14

  15. Danke Apple, Danke! (Seiten: 1 2 ) 29

    Rafterman | 16.02.10 13:25 16.02.10 23:39

  16. Flash gerne aber nur als OpenSource 2

    Flash gerne aber nur als OpenSource | 16.02.10 15:01 16.02.10 20:45

  17. ich verstehe das rumgezicke von adobe nicht 2

    ä | 16.02.10 16:10 16.02.10 20:35

  18. Sehe ich das richtig... 2

    DooMMasteR | 16.02.10 19:49 16.02.10 20:27

  19. Der Apple coder 2

    Zielscheibe | 16.02.10 20:17 16.02.10 20:20

  20. hahaha der war echt gut!!! 6

    hhhhh | 16.02.10 16:30 16.02.10 20:19

  21. Adobe ist ein Schlafzug 12

    Lötzinn | 16.02.10 12:35 16.02.10 19:31

  22. Flash ist lahm auf Mac OS X 11

    Rob T | 16.02.10 14:55 16.02.10 19:30

  23. Welche Innovationen? 4

    UberInnovater | 16.02.10 18:17 16.02.10 18:57

  24. Und was ist mit HTML5, welches von Adobe behindert wird? 14

    LX | 16.02.10 13:13 16.02.10 17:50

  25. Ja, ja heult mal schön weiter 2

    asdfasdf2 | 16.02.10 17:26 16.02.10 17:45

  26. Opera 10.10 auf Windows: Artikelseite lässt den Browser 20 Sekunden rödeln... 2

    PatTheBaker | 16.02.10 16:29 16.02.10 17:05

  27. Und wo bleibt jetzt die Innovation? 1

    UndWoBleibt | 16.02.10 16:56 16.02.10 16:56

  28. Danke @Golem Redaktion für die Wahrheit und das Interview 3

    Flashprogger | 16.02.10 16:17 16.02.10 16:53

  29. Solange das net OpenSource ist sollen die aufhören zu jammern.... 2

    bernstein | 16.02.10 15:05 16.02.10 15:08

  30. interessanter... 2

    tunnelblick | 16.02.10 12:53 16.02.10 15:00

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  2. thyssenkrupp Elevator AG, Neuhausen auf den Fildern
  3. Hauk & Sasko Ingenieurgesellschaft GmbH, Stuttgart
  4. Stadt Cuxhaven, Cuxhaven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Raumfahrt: Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub
    Raumfahrt
    Esa-Forscher erzeugen Sauerstoff aus Mondstaub

    Luft zum Atmen ist wertvoll auf dem Mond. Wenn Kolonisten dort nicht von Lieferungen von der Erde abhängig werden sollen, müssen sie ihre Atemluft selbst produzieren. Die europäische Raumfahrtagentur Esa hat ein entsprechendes Verfahren. Die Ressourcen liegen buchstäblich auf dem Boden.

  2. Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte
    Radeon RX 5600 XT im Test
    AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

    Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.

  3. Vernetzte Lautsprecher: Sonos schließt ältere Produkte von weiterer Entwicklung aus
    Vernetzte Lautsprecher
    Sonos schließt ältere Produkte von weiterer Entwicklung aus

    Sonos wird bald einige ältere Produkte nicht länger mit neuen Software-Updates versorgen. Dazu gehört auch die erste Generation des Play 5. Wer die nicht mehr unterstützten Geräte weiter nutzen will, darf dann auf neueren Sonos-Geräten keine Updates mehr installieren.


  1. 15:09

  2. 15:05

  3. 15:00

  4. 14:50

  5. 14:19

  6. 13:40

  7. 13:25

  8. 13:12