1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preise für iPads: Apples…

Preise für iPads: Apples Tablet kostet in Deutschland ab 499 Euro (Update 3)

Ab dem 28. Mai 2010 will Apple nach eigener Aussage das iPad außerhalb der USA anbieten. Auch in Deutschland kommt das Tablet dann auf den Markt. Inzwischen hatte Apple auch die endgültigen deutschen Preise genannt.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. perfekt auf den punkt gebracht!!! 1

    babutz | 09.05.10 14:53 09.05.10 14:53

  2. Urheberabgaben = Selbstedienung 1

    WertPacket | 09.05.10 14:37 09.05.10 14:37

  3. Mit und ohne Flash 10

    Flash der Rote Blitz | 08.05.10 23:03 09.05.10 13:23

  4. evtl. eine gute alternative zu iPad: das neue iPhone... 2

    Maruda | 09.05.10 12:02 09.05.10 12:18

  5. MwSt in den USA?? 7

    DieKiste | 08.05.10 09:52 09.05.10 08:54

  6. Der deutsche Michel ist ein bequemer Lastesel 1

    Zulu | 09.05.10 07:38 09.05.10 07:38

  7. 300€ wäre vernünftig (Seiten: 1 2 ) 25

    johnmcwho | 07.05.10 17:45 08.05.10 23:07

  8. Hab mir jetzt auch so ein IPad gekauft... 3

    Ipod_fan | 08.05.10 14:38 08.05.10 22:41

  9. Man kann sich auch ein Lenorvo X201t kaufen 3

    Lenorvo | 08.05.10 22:06 08.05.10 22:10

  10. Adobe bringt iPad mit Flash 13

    Applechecker | 07.05.10 17:37 08.05.10 20:41

  11. Untaugliches Spielzeug! 6

    Bastler | 08.05.10 13:19 08.05.10 19:31

  12. Wieviel Speicher ist sinnvoll? 8

    Hansolo | 08.05.10 15:59 08.05.10 18:03

  13. Schwächung des deutschen Binnenmarktes 2

    ovis | 08.05.10 16:49 08.05.10 17:27

  14. Und will soll man dann ohne Wifi (Wlan) und UMTS surfen.... 10

    samy123 | 08.05.10 14:26 08.05.10 15:03

  15. Jaja, lacht nur... (Seiten: 1 2 ) 21

    OSXler | 07.05.10 19:22 08.05.10 14:41

  16. ewige Preis-Streitereien und -diskussionen 3

    fof | 08.05.10 13:51 08.05.10 14:24

  17. das sind über 1000,- DM 6

    void | 08.05.10 13:06 08.05.10 13:51

  18. Ist eben für den "stylischen" Fashion-Vicitim 2

    Mr. Snootels | 08.05.10 12:52 08.05.10 13:03

  19. und wenn es tausend euro kosten würde.. 19

    samy123 | 07.05.10 18:26 08.05.10 11:59

  20. Wieviel kostet nun 3

    tsu | 08.05.10 10:42 08.05.10 11:59

  21. zu teuer 1

    ipady | 08.05.10 11:50 08.05.10 11:50

  22. @golem: Engadget statt Endgadget 1

    stoon | 08.05.10 11:45 08.05.10 11:45

  23. Milchmädchenrechnung 1

    wolf3 | 08.05.10 11:24 08.05.10 11:24

  24. @golem 1

    hinweis | 08.05.10 10:22 08.05.10 10:22

  25. TCPA? 1

    TCPA | 08.05.10 09:15 08.05.10 09:15

  26. Wo bin ich denn da... 2

    Max09 | 08.05.10 07:47 08.05.10 08:48

  27. Jahresabo Putztücher gratis mit jeder 10ten Bestellung

    iNerd | 08.05.10 01:52 Das Thema wurde verschoben.

  28. to engage the end 1

    bogenlampe | 08.05.10 00:31 08.05.10 00:31

  29. EUR/USD 6

    Devisus | 07.05.10 17:16 07.05.10 22:14

  30. Tschüß Golem!

    boykott2000 | 07.05.10 19:57 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. saracus consulting GmbH, Münster, Baden-Dättwil (Schweiz)
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  3. IKOR AG, Essen (Home-Office möglich)
  4. BKK firmus, Region Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  2. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...
  3. (u. a. SilentiumPC Ventum ARGB Tower für 59,90€, Intel Core i3-10300 für 109,90€, Asus LED...
  4. 199,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck