1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tobii Glasses: Mobiler Eyetracker…

Tobii Glasses: Mobiler Eyetracker für Marktforschung und Usability

Das schwedische Unternehmen Tobii hat mit den "Tobii Glasses" ein sehr kompaktes und leichtes Gerät für die Aufzeichnung von Blickrichtung und Augenbewegung vorgestellt. Wie bei einer Videobrille soll so die Reaktion von Menschen, unter anderem auf Produkte im Supermarktregal, genau erfasst werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

omg

gandalf | 25.06.10 15:35
 

wenn das in die...

zogger | 24.06.10 13:01
 

Re: wenn das in die...

oxigensurfer | 24.06.10 13:23
 

Ist dafür nicht vorne eine Kamera...

DasFragezeichen | 24.06.10 16:43
 

Eye Tracking = Blickverlaufsmessung

EyeTrackingRob | 24.06.10 19:53
 

Re: Eye Tracking = Blickverlaufsmessung

EyeTrackingRob | 24.06.10 19:57
 

Erster Test der Glasses im Supermarkt

useye | 24.06.10 19:24
 

Minority Report

Waljäger | 24.06.10 17:51
 

Videobrillen fände ich besser.

große brillen | 24.06.10 16:35
 

Und wo ist hier der Zusammenhang?

DasFragezeichen | 24.06.10 16:40
 

Was eye tracking wirklich wert ist....

User... | 24.06.10 15:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. System-Engineer (m/w/d) für den Bereich Managed Services
    K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  3. Entwicklungsingenieur Systemtest (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen, Schwieberdingen
  4. Senior Softwareentwickler - Vernetzte Systeme und Server (m/w/d), (hybrid working)
    Smiths Detection, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de