1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonymität im Internet: Reporter ohne…

Anonymität im Internet: Reporter ohne Grenzen eröffnet Schutzraum gegen Zensur

Die Organisation Reporter ohne Grenzen bietet in Paris Besuchern aus Ländern mit Zensur Nachhilfe im Umgang mit Anonymisierungswerkzeugen an. Sie sollen auch ausgewählten Journalisten, Bloggern und Dissidenten in diesen Ländern zugänglich gemacht werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und wo ist der unterschied zwischen 7

    der dissident | 28.06.10 15:28 01.07.10 22:15

  2. Reporter ohne Grenzen sind Bullshit ... 5

    Coffee | 28.06.10 17:30 30.06.10 02:18

  3. und der rest 2

    Heho | 28.06.10 17:55 28.06.10 19:10

  4. Die Grenzen der Anonymität ?

    Katholischer Bibelleser | 28.06.10 17:28 Das Thema wurde verschoben.

  5. Reporter ohne Grenzen schulen Taliban-Kämpfer

    omg | 28.06.10 16:18 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de