1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera: Firefox-Marktanteil ist…

Opera: Firefox-Marktanteil ist eigentlich geringer

Der Opera-CEO Jon von Tetzchner hat in einem Interview mit ZDNet.uk Vorwürfe gegen Firefox und Mozilla erhoben, weil die Zahlen zur Verbreitung der Browser Mozilla und Firefox nicht den realen Verhältnissen entsprechen würden. Als Grund für diese Diskrepanz nennt der Opera-Chef die Funktion "Link Prefetching", wodurch Firefox und Mozilla Webseiten laden, auch wenn die vom Nutzer gar nicht besucht werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Opera 8 ist eh am besten (Seiten: 1 2 37 ) 131

    David09 | 21.06.05 12:35 03.07.05 00:57

  2. Und M$ sagt... 6

    e7 | 21.06.05 19:31 23.06.05 22:31

  3. Rangliste der sichersten Browser nach secunia.com 12

    ionas | 21.06.05 22:08 23.06.05 13:41

  4. Firefox: Opera-Marktanteil ist eigentlich geringer 11

    Wanda | 21.06.05 13:21 22.06.05 10:35

  5. Etwas vergleichen, was nicht zu vergleichen ist. 1

    User | 22.06.05 09:29 22.06.05 09:29

  6. Mei oh Mei.... 2

    Mescalito | 22.06.05 03:37 22.06.05 04:09

  7. Opera Heulsuse 15

    Wanda | 21.06.05 12:56 22.06.05 02:24

  8. und dann war da noch die Browser-Kennung 7

    Sven | 21.06.05 12:54 22.06.05 01:02

  9. opera vs firefox - was sagt ms ? 1

    e8 | 21.06.05 22:04 21.06.05 22:04

  10. Firefox ist der beste Browser überhaupt!!! 7

    FirefoxxxBoy | 21.06.05 13:16 21.06.05 19:42

  11. Opera ---> IE KENNUNG 6

    sleipnir | 21.06.05 12:59 21.06.05 19:31

  12. traffic 2

    Schubidu | 21.06.05 15:37 21.06.05 18:34

  13. Zu dem Gemobbe 10

    Stefan Steinecke | 21.06.05 13:11 21.06.05 18:00

  14. sinnloses Gejammer 9

    Otto d.O. | 21.06.05 12:44 21.06.05 17:59

  15. Opera Mailclient 3

    Lestat | 21.06.05 15:04 21.06.05 17:44

  16. Keine Ahnung hat der Typ 1

    Martin F. | 21.06.05 17:34 21.06.05 17:34

  17. http://secunia.com/product/4227/ (Seiten: 1 2 ) 24

    Stefan Steinecke | 21.06.05 14:05 21.06.05 17:11

  18. Browserkrieg 10

    Salix | 21.06.05 13:22 21.06.05 16:40

  19. ? 1

    Rainer Zufall | 21.06.05 16:30 21.06.05 16:30

  20. As a server admin, can I distinguish prefetch requests from normal requests? 2

    Schlaumeier | 21.06.05 13:50 21.06.05 13:51

  21. A bunch of Whinies ? 1

    Mike | 21.06.05 12:30 21.06.05 12:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)
  4. Landesbaudirektion Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne