1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorolas Antwort: Inoffizielle Android…

Motorolas Antwort: Inoffizielle Android-Firmware macht Smartphones nicht kaputt

Motorola betont, dass Smartphones des Herstellers nicht unbrauchbar werden, wenn eine inoffizielle Android-Firmware installiert wird. Zuvor gab es entsprechende Vermutungen, weil die Installation einer angepassten Firmware auf ein Android-Smartphone von Motorola technisch unterbunden wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. kann man Internet ausschalten 1

    genab.de | 04.08.10 18:58 04.08.10 18:58

  2. Wiese macht Motorola das? 3

    droidologe | 18.07.10 18:52 19.07.10 20:32

  3. Signierte Software.. 5

    Der Kaiser! | 18.07.10 19:37 19.07.10 20:19

  4. OT: Android OHNE Google?! (Seiten: 1 2 ) 23

    ich_wars | 18.07.10 17:51 19.07.10 20:04

  5. Trusted Computing 1

    Der Kaiser! | 18.07.10 19:51 18.07.10 19:51

  6. Mensch Leute, nur ein Nebeneffekt 1

    Atalanttore | 18.07.10 19:01 18.07.10 19:01

  7. Eine Warnung hätte es auch getan! 4

    Metzelkater | 18.07.10 13:57 18.07.10 16:50

  8. Kein schlauer Schachzug von Moto 1

    ww | 18.07.10 16:08 18.07.10 16:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metrox: Exodus für 15,99€, Ancestors Legacy für 7,99€, Code Vein für 17,99€, Fade...
  2. 13,99€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de