1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Patchday: Microsoft…

Microsoft-Patchday: Microsoft schließt 18 gefährliche Sicherheitslücken

Zum Patchday in diesem Monat hat Microsoft elf Patches für die Windows-Plattform veröffentlicht, um insgesamt 23 Fehler zu beseitigen. Zudem wurden fünf gefährliche Sicherheitslücken im Internet Explorer und fünf gravierende Sicherheitslöcher in der Office-Software beseitigt. Insgesamt sollen 14 Patches 34 Sicherheitslücken beseitigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

18 gefährliche Sicherheitslücken?

Pal Secam | 11.08.10 12:44
 

Re: 18 gefährliche Sicherheitslücken?

lololololololo | 11.08.10 13:12
 

Re: 18 gefährliche Sicherheitslücken?

kolooloolok | 11.08.10 18:12
 

Und in der gleichen Zeit....

MS-Liebhaber | 11.08.10 12:28
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

iLolly | 11.08.10 12:34
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

Changelocke | 11.08.10 15:53
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

PatchMii | 11.08.10 12:34
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

patch mc cracken | 11.08.10 15:00
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

SM-Liebhaber | 11.08.10 13:42
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

HalbErnst | 11.08.10 14:25
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

SM-Liebhaber | 11.08.10 14:28
 

Re: Und in der gleichen Zeit....

HalbErnst | 11.08.10 18:10
 

movie maker

ed it or | 11.08.10 15:43
 

Sicheres Windows

Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. STADT ERLANGEN, Erlangen
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf