1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wave in a Box: Google…

Wave in a Box: Google gibt Wave als Open Source frei

Google Wave wird nicht mehr weiterentwickelt, aber die Idee dahinter soll als Open-Source-Projekt weiterleben. Dazu will Google weitere Teile des Wave-Codes freigeben und mit Wave in a Box ein Paket anbieten, mit dem jeder eigene Wave-Server aufsetzen kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie immer... 3

    Greg Otoo | 04.09.10 01:08 04.09.10 19:44

  2. Hmm :-( Hätte Demokratiefördernd sein können 1

    Die waves | 03.09.10 20:59 03.09.10 20:59

  3. @golem 3

    korny_ | 03.09.10 16:43 03.09.10 19:53

  4. nice !!1elf 1

    spex | 03.09.10 19:52 03.09.10 19:52

  5. Wave goodbye

    Wave | 03.09.10 17:02 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stolz & Laufenberg Projektmanagement, Düsseldorf
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring
  4. Europ Assistance Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 35,99€
  3. 26,99€
  4. 52,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de