Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ATIs R520 überlässt GeForce 7800…

ATIs R520 überlässt GeForce 7800 GTX den Sommer

Nvidias neuer GeForce 7800 GTX wird noch eine Weile ohne einen Konkurrenten aus dem Hause ATI leben müssen. Im Juli 2005 wird der R520 aller Voraussicht nach nicht vorgestellt, was mittlerweile auch ATI bestätigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Herbst

lhazfarg | 04.07.05 19:11
 

Re: Herbst

GeForce Fanboy | 04.07.05 19:23
 

Re: Herbst

Henning | 04.07.05 20:48
 

Re: Herbst

Booby | 04.07.05 20:22
 

Re: Herbst

campari | 05.07.05 06:45
 

Re: Herbst

Informant | 06.07.05 02:11
 

Re: Herbst

Achim Bhaghderi | 06.07.05 02:15
 

Re: Herbst

sauber | 06.07.05 02:45
 

Re: Herbst

Heinz Erhard | 18.07.05 20:18
 

Re: Herbst

Necator | 05.07.05 09:07
 

Re: Herbst

venom | 05.07.05 09:14
 

Der Nvidia G70-Grafikchip hat aber...

Nameless | 07.07.05 15:18
 

Gut so

Oggler | 05.07.05 08:27
 

kein wunder denn..

ati-edv profi | 04.07.05 18:47
 

Re: kein wunder denn..

uid0 | 04.07.05 19:35
 

geh zu mama spielen

drmaniac | 04.07.05 20:46
 

Re: kein wunder denn..

der hurtz | 05.07.05 06:22
 

@golem - Drittes Qartal 2005? Eher...

IkariGend | 04.07.05 19:36
 

Re: @golem - Drittes Qartal 2005? Eher...

HiddenGhost | 04.07.05 19:52
 

Re: @golem - Drittes Qartal 2005? Eher...

Hallo | 04.07.05 20:20
 

Re: @golem - Drittes Qartal 2005? Eher...

Randal | 04.07.05 23:48
 

@golem - aber aber golem ;-)

Tropper | 04.07.05 18:29
 

Re: @golem - aber aber golem ;-)

ck (Golem.de) | 04.07.05 18:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. Produktions- und Vertriebs KG, Berlin
  2. L. STROETMANN Großverbraucher GmbH & Co. KG, Werne
  3. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  4. MailStore Software GmbH, Viersen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 61,99€
  2. 0,49€
  3. (-78%) 1,11€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Werbenetzwerke: Erste DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
    Werbenetzwerke
    Erste DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet

    Ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO wird die irische Datenschutzbehörde gegen Google tätig. Dabei geht es um die Kategorisierung von Nutzern in Werbenetzwerken.

  2. Google Cloud: Media Markt/Saturn will Preise von Amazon voraussehen
    Google Cloud
    Media Markt/Saturn will Preise von Amazon voraussehen

    Das Predictive Pricing von Media Markt basiert auf einer eigenentwickelten Software, die Rechenleistung der Google Cloud nutzt. Preisanpassungen, auch online, erfolgen außerhalb der Ladenöffnungszeiten der Märkte.

  3. US-Boykott: Deutsche Netzbetreiber bieten weiter Huawei-Smartphones an
    US-Boykott
    Deutsche Netzbetreiber bieten weiter Huawei-Smartphones an

    Während im Ausland Vorbestellungen schon ausgesetzt sind, bieten alle drei Mobilfunkbetreiber weiterhin Huawei-Smartphones an. Dabei stehen alle mit Google und Huawei in Kontakt.


  1. 16:27

  2. 15:30

  3. 13:21

  4. 13:02

  5. 12:45

  6. 12:26

  7. 12:00

  8. 11:39