Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad & Co.: Tablets krempeln den…

iPad & Co.: Tablets krempeln den Hardwaremarkt um

Die Tablets erobern sich ihren Platz im Markt. Das hat laut Gartner negative Auswirkungen auf die Verkaufszahlen von Netbooks, High-End-Smartphones und andere Geräte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

immer diese anal...ysten

jemandhatwaszus... | 18.10.10 21:35
 

Re: immer diese anal...ysten

Schnürsenkel | 19.10.10 02:42
 

Ich glaub ich schrei mal gaaaaaaaaaaanz...

applenervt | 18.10.10 12:52
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

Datenschuetzer1 | 18.10.10 13:00
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

fof | 18.10.10 13:03
 

Ich antworte mal leise

Leise | 18.10.10 13:06
 

Re: Ich antworte mal leise

bliiiiiiiib | 18.10.10 13:19
 

Re: Ich antworte mal leise

MacLover | 18.10.10 13:48
 

Re: Ich antworte mal leise

bliiiiiiiib | 18.10.10 14:49
 

Re: Ich antworte mal leise

ChinaMan | 18.10.10 14:59
 

Re: Ich antworte mal leise

MacLover | 18.10.10 15:12
 

Re: Ich antworte mal leise

bliiiiiiib | 18.10.10 15:31
 

Re: Ich antworte mal leise

MacLover | 18.10.10 15:44
 

Re: Ich antworte mal leise

Waginator | 18.10.10 15:51
 

Re: Ich antworte mal leise

Philantroph | 18.10.10 15:53
 

Re: Ich antworte mal leise

ViertelVor | 18.10.10 16:27
 

Re: Ich antworte mal leise

frankse | 18.10.10 17:42
 

Re: Ich antworte mal leise

saxer77 | 18.10.10 14:08
 

Re: Ich antworte mal leise

...red... | 18.10.10 13:35
 

Re: Ich antworte mal leise

gehauen hat | 18.10.10 13:40
 

Re: Ich antworte mal leise

windows ist doof | 18.10.10 13:53
 

Re: Ich antworte mal leise

windowsverabsch... | 18.10.10 14:48
 

Re: Ich antworte mal leise

Hektisch übern... | 18.10.10 15:34
 

Re: Ich antworte mal leise

windowsverabsch... | 18.10.10 16:01
 

Definitiv kein 7" iPad

siebenZoller | 18.10.10 23:54
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

die fossler | 18.10.10 13:21
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

applenervt | 18.10.10 14:36
 

Re: Ich glaub ich schrei mal...

dgfgh | 18.10.10 15:27
 

marktlücke entdeckt und bedient

spex | 18.10.10 14:02
 

Das ist nur Hype

Hyper | 18.10.10 14:16
 

fashion victims

spex | 18.10.10 14:29
 

Re: fashion victims

ViertelVor | 18.10.10 16:50
 

Re: fashion victims

spex | 18.10.10 18:18
 

Re: fashion victims

spex | 18.10.10 18:24
 

Re: fashion victims

ViertelVor | 18.10.10 20:31
 

Re: fashion victims

spex | 18.10.10 21:08
 

Re: fashion victims

ViertelVor | 18.10.10 22:09
 

Re: fashion victims

spex | 18.10.10 22:53
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

Peter Brülls | 18.10.10 16:33
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

Breakbeat | 18.10.10 16:42
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

windowsverabsch... | 18.10.10 17:11
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

Breakbeat | 18.10.10 17:19
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

MrM | 18.10.10 18:36
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

windowsverabsch... | 18.10.10 19:27
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

spex | 18.10.10 18:17
 

Re: marktlücke entdeckt und bedient

Zec | 18.10.10 22:16
 

Itzi-Bitzy-Weeny-Teeny-Honolulu-Dutt...

Tablett-Krempler | 18.10.10 13:10
 

Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

Meinereiner. | 18.10.10 15:33
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

Keinereiner | 18.10.10 15:46
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

pouchtad | 18.10.10 15:53
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

pzdphxlhclhxjlc | 18.10.10 18:05
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

BasAn | 18.10.10 16:03
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

Brainfreeze | 18.10.10 16:36
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

frankse | 18.10.10 17:39
 

Re: Preisklasse 200,- bis 300,- EUR

Meeeh | 18.10.10 18:56
 

mind Tegra 2

Tegra | 18.10.10 16:44
 

Re: mind Tegra 2

Adrian B. | 18.10.10 17:22
 

Der Diskussion eines Maccies folgend :)

Das Thema wurde verschoben.
 

Ist das ein Witz?

thÄ real mÄn | 18.10.10 14:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz
  3. Allgeier Experts Pro GmbH, Essen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 0,49€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. (-55%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57