1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Entertainment: Myspace…

Social Entertainment: Myspace erfindet sich neu

Eine Neuausrichtung von Myspace soll den Mitgliederschwund eindämmen. Das soziale Netzwerk wird im November zum Social-Entertainment-Portal für Musik-, Film-, Fernsehserien- und Spielefans werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Social Entertainment: Myspace erfindet sich neu" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. wieso nur?? 1

    nuffi | 07.11.10 14:28 07.11.10 14:28

  2. Lieber die Seite einmotten 2

    OSXler - das Orginal | 27.10.10 11:51 01.11.10 21:46

  3. sozial kack 1

    TonnenHoof | 28.10.10 12:57 28.10.10 12:57

  4. Bands und Musiker sind sowieso schon vergrault 3

    devarni | 28.10.10 00:41 28.10.10 10:04

  5. Selbst schuld, dass die Nutzer davonlaufen 2

    schoenerskin | 27.10.10 13:47 27.10.10 14:51

  6. Spotify ist kein US-Musikdienst 1

    Klugscheißer | 27.10.10 14:40 27.10.10 14:40

  7. MySpace is dead! 1

    1234567890ß | 27.10.10 14:37 27.10.10 14:37

  8. Na da bin ich ja gespannt... 1

    Hanoi | 27.10.10 12:16 27.10.10 12:16

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
  2. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
  3. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
  4. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de