1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zahlen von Mercury: AMD erklärt…

Zahlen von Mercury: AMD erklärt sich zum Marktführer bei diskreten Notebook-GPUs

Im dritten Quartal 2010 soll AMD bei den Grafiklösungen in Notebooks, die nicht in Chipsatz oder CPU integriert sind, einen Marktanteil von 61,9 Prozent erreicht haben. Dies erklärte AMD unter Berufung auf Zahlen der Marktforscher von Mercury Research.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich mag ja AMD, technologisch+preislich ist deren Grafik auch ganz vorne, aber 1

    tilmank | 03.11.10 21:10 03.11.10 21:10

  2. Wenn ich Finanzminister wäre, würde ich die Zahlen outen 3

    Konsolen machens Vor | 02.11.10 23:21 03.11.10 11:20

  3. Die Zahlen sind sehr differnziert zu betrachten 2

    Knilch | 03.11.10 07:49 03.11.10 10:30

  4. @golem: Diskrete GPU? 7

    _irata | 03.11.10 00:07 03.11.10 09:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
    Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

    Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
    Macbook Air mit Apple Silicon im Test
    Das beste Macbook braucht kein Intel

    Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
    2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
    3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker