1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziale Netzwerke: iTunes Ping…

Soziale Netzwerke: iTunes Ping verbindet sich mit Twitter

Apples soziales Netzwerk Ping ist nun mit Twitter verbunden. Ping wurde mit iTunes 10 eingeführt und dient zum Austausch über Musik, ist aber vor allem ein Verkaufsinstrument für den iTunes Store.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

iTunes kann kein FLAC und OGG

6und20 | 12.11.10 13:06
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

BlaBlaBla | 12.11.10 13:10
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Oxenwumme | 12.11.10 13:36
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

blub | 12.11.10 14:03
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

blub | 12.11.10 14:20
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Trollversteher | 12.11.10 14:59
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Trollversteher | 12.11.10 13:43
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

dersichdieeierl... | 12.11.10 13:58
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Trollversteher | 12.11.10 14:02
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

^Andreas... | 12.11.10 14:27
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

WertPacket | 12.11.10 14:47
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Trollversteher | 12.11.10 14:52
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

^Andreas... | 12.11.10 14:54
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Trollversteher | 12.11.10 15:03
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Wilbert.Z. | 12.11.10 16:10
 

Re: iTunes kann kein FLAC und OGG

Ulybakeee | 24.04.11 20:30
 

Trauen ist Bullshit.

Das Thema wurde verschoben.
 

dead on arrival

Pauloktupus | 12.11.10 12:40
 

Re: dead on arrival

6juz | 12.11.10 12:59
 

Re: dead on arrival

iTunes | 12.11.10 13:05
 

Re: dead on arrival

Wolf als Gast | 12.11.10 13:31
 

100% ACK

Ackermann | 12.11.10 13:39
 

Re: 100% ACK

hifimacianer | 12.11.10 14:15
 

Re: 100% ACK

wenn ich mich... | 12.11.10 19:52
 

Re: 100% ACK

hifimacianer | 12.11.10 22:10
 

Re: dead on arrival

Kaktee | 12.11.10 13:45
 

schön ... sollte auch mit...

borstel | 12.11.10 12:30
 

Re: schön ... sollte auch mit...

Angeberblenderpfau | 12.11.10 13:02
 

Re: schön ... sollte auch mit...

Zodiac | 12.11.10 13:09
 

Re: schön ... sollte auch mit...

JanB | 12.11.10 17:03
 

Ups, muss ich mir jetzt Sorgen um...

TriAler | 12.11.10 13:15
 

Re: Ups, muss ich mir jetzt Sorgen um...

Kaktee | 12.11.10 13:43
 

Re: Ups, muss ich mir jetzt Sorgen um...

TriAler | 12.11.10 14:22
 

Ping

Ping | 12.11.10 13:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Mitarbeiter IT-(Produkt)-Datenmanagement / Data Engineer (m/w/d)
    CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Mannheim
  3. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg
  4. Entwicklungsingenieur Hard- und Software (m/w/d)
    WashTec Holding GmbH, Recklinghausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter