1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SIM-Kartenrückgabe: Mobilfunkfirmen…

SIM-Kartenrückgabe: Mobilfunkfirmen berechnen Strafgebühr

Was viele Mobilfunknutzer nicht wissen. Bei Vertragsende berechnen viele Provider ihnen in aller Stille ein Strafpfand, wenn die SIM-Karte nicht zurückgegeben wird.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Simply: Kartenrückgabe nicht erforderlich 5

    Tiberius Kirk | 13.11.10 14:21 17.11.10 15:16

  2. finale Abzocke 1

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx | 16.11.10 21:16 16.11.10 21:16

  3. Einfach von der Rechnung streichen 3

    Mont-Blanc-Füller-Sammler | 14.11.10 11:09 15.11.10 17:07

  4. Drillisch-gruppe 8

    Drillisch- | 12.11.10 16:40 15.11.10 09:14

  5. Einfach anoynm 12

    Sei nicht blöd | 12.11.10 17:06 15.11.10 09:11

  6. Hier in der Schweiz.... 2

    sdafds | 14.11.10 23:17 15.11.10 07:22

  7. Abmeldegebühr 1

    1EP | 14.11.10 14:57 14.11.10 14:57

  8. Adressen 1

    Xnup | 14.11.10 09:49 14.11.10 09:49

  9. Finger weg von der Drillisch-Gruppe!!! 11

    Lars154 | 12.11.10 22:18 13.11.10 22:02

  10. Meine Daten 2

    ich, wer sonst | 13.11.10 15:50 13.11.10 19:30

  11. sim-kartenrueckgabe-mobilfunkfirmen-berechnen-strafgebuehr 2

    IchVomBerg | 13.11.10 17:19 13.11.10 18:19

  12. SIM Eigentum der Provider 3

    dataghost | 12.11.10 17:20 13.11.10 16:43

  13. Verkaufe Getränke, wer die Flaschen nicht abgibt zahlt 30€ 1

    BigHoof | 13.11.10 15:44 13.11.10 15:44

  14. Base/EPlus wollte alte GSM-Karte nicht zurück 1

    Haf | 13.11.10 15:41 13.11.10 15:41

  15. Solche Unternehmen sollte man meiden 1

    MeinSenf | 13.11.10 13:36 13.11.10 13:36

  16. wir sollten mal bei allen verb..... kündigen mit einschreiben und so weiter 1

    wir sollten mal | 13.11.10 13:14 13.11.10 13:14

  17. Kann ich mir nicht vorstellen 2

    Bimsalabum | 13.11.10 12:38 13.11.10 12:48

  18. Mobilfinkanbieter berechnen 2

    Josef Weizenbier | 13.11.10 10:29 13.11.10 12:19

  19. Deshalb anonymer Prepaid-Tarif (Seiten: 1 2 ) 39

    Systemfreund | 12.11.10 16:17 13.11.10 12:17

  20. Geschnetzelt oder am Stück

    Sperma-King | 13.11.10 12:29 Das Thema wurde verschoben.

  21. Und welche? 3

    Pancake | 12.11.10 19:15 13.11.10 08:31

  22. Talkline war schon immer scheisse! 4

    Edita Pitkowaska | 12.11.10 19:33 13.11.10 02:25

  23. Viele? 4

    DragonHunter | 12.11.10 20:22 13.11.10 00:41

  24. Die SIM-Karte ist Eigentum der Provider!

    SIM-Profi | 13.11.10 12:29 Das Thema wurde verschoben.

  25. Kundenbindung 2

    Schnurzpiepegal | 12.11.10 22:55 12.11.10 23:09

  26. "kundenunabhängige Daten Dritter" 3

    blub | 12.11.10 19:58 12.11.10 22:44

  27. Scheiss marketingRiege ...

    nazinalattacks | 13.11.10 12:28 Das Thema wurde verschoben.

  28. SIM-Ausgabe-Gebühr? 7

    Johannes Braun | 12.11.10 17:46 12.11.10 20:58

  29. Die Chips "fachgerecht unbrauchbar" zu machen...

    HansiHansenHans | 12.11.10 20:56 Das Thema wurde verschoben.

  30. Ein Pfand berechnet man vorher. 6

    DreiEcksGeschaeft | 12.11.10 16:22 12.11.10 20:08

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik, Eltville
  4. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  2. (-30%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro