1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leutheusser-Schnarrenberger…

Leutheusser-Schnarrenberger: Justizministerin doch weiter gegen Vorratsdatenspeicherung

Ein Sprecher des Bundesjustizministeriums hat erklärt, dass Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) bei ihrer Ablehnung der Vorratsdatenspeicherung bleibe. Die Ministerin stimme ausdrücklich nicht dem Vorschlag für eine kleine Vorratsdatenspeicherung des Datenschützers Peter Schaar oder der Einführung von Quick Freeze wie in den USA zu. Damit relativierte der Sprecher ihre Aussagen vom Vortag.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Pro Speicherung 16

    Gast aus Westfalen | 19.11.10 20:01 23.11.10 09:07

  2. Peter Schaar entlassen! 1

    Auto-rinnen | 21.11.10 12:55 21.11.10 12:55

  3. Typisch FDP - heute so, morgen so. 3

    Wir sind das Volk | 20.11.10 11:57 21.11.10 11:41

  4. Bombenleger und Kinderschänder haben kein Recht auf Datenschutz! 5

    Mal nachdenken | 20.11.10 11:36 20.11.10 22:43

  5. West- / Ostkonflikt 2

    NRW | 20.11.10 09:30 20.11.10 14:04

  6. Vertauschte Rollen? 2

    antares | 19.11.10 21:39 20.11.10 11:12

  7. Ein bisschen dafür, ein bisschen dagegen... 2

    LockerBleiben | 19.11.10 18:30 20.11.10 10:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Garching
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,90€
  2. (aktuell u. a. EA-Aktion (u. a. FIFA 20 für 14,50€), Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V...
  3. 224,19€ (bei lego.com)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de