1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Golem.de: Login per OpenID, Google…

Golem.de: Login per OpenID, Google, Facebook, Twitter & Co

Ab sofort ist ein Login für die Kommentarfunktion von Golem.de auch mit Accounts von Drittanbietern möglich. Neben OpenID werden unter anderem auch Google, Facebook und Twitter unterstützt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kommentare ohne Login abschaffen (Seiten: 1 2 ) 34

    Blair | 23.11.10 20:38 01.12.10 18:26

  2. was nutzt das denn ... 1

    Dark Harry | 01.12.10 13:49 01.12.10 13:49

  3. Login via Windows Live ID 1

    steffens.joerg@gmx.de | 01.12.10 12:38 01.12.10 12:38

  4. Habe ich das richtig verstanden? (Seiten: 1 2 ) 28

    HeiN0 | 23.11.10 17:23 30.11.10 11:36

  5. Warum .. 1

    blaub4r | 29.11.10 23:10 29.11.10 23:10

  6. Und dazu die passenden... 1

    surprise | 29.11.10 19:57 29.11.10 19:57

  7. trollen

    jojijij2 | 26.11.10 15:47 Das Thema wurde verschoben.

  8. Gefahr einer man-in-the-middle Attacke 5

    IT-Profi__ | 24.11.10 09:00 26.11.10 12:32

  9. Die Datensammler freuts ;-) 3

    mimimi | 23.11.10 19:59 24.11.10 23:14

  10. OpenID wird zwingend vorrausgesetzt 10

    Der Kaiser! | 23.11.10 17:46 24.11.10 16:25

  11. Solange man noch so weiter kommentieren kann?

    Null o vera | 24.11.10 13:24 Das Thema wurde verschoben.

  12. wer will das? 5

    peter lustig | 23.11.10 20:09 24.11.10 12:06

  13. ergergregregreg

    tes123t | 24.11.10 10:54 Das Thema wurde verschoben.

  14. Gratuliere! 1

    anonymous bastard | 24.11.10 09:52 24.11.10 09:52

  15. OT: Facebook bekommt Trademark für das Wort "Face" 2

    Christoph78 | 24.11.10 09:24 24.11.10 09:39

  16. Jetzt fehlt nur noch WebM! 13

    Klau3 | 23.11.10 17:27 24.11.10 09:14

  17. StudiVZ 10

    kman | 23.11.10 17:06 24.11.10 09:08

  18. Und was ist mit Datenschutz?!

    Häuser-Verpixler | 24.11.10 09:39 Das Thema wurde verschoben.

  19. test 6

    test1234fghdhfgh | 23.11.10 17:13 24.11.10 08:52

  20. nettes feature 1

    andreasgk | 24.11.10 08:17 24.11.10 08:17

  21. Feine Sache 1

    hebbocher | 24.11.10 05:00 24.11.10 05:00

  22. Das würde euch so passen!

    Nooooo | 24.11.10 09:12 Das Thema wurde verschoben.

  23. Also ich empfehle immer... 2

    Alternativ Kostet... | 23.11.10 18:06 24.11.10 01:30

  24. Gratulation, das ist ein richtig cooles Feature! 3

    Heavenly Melancholy | 23.11.10 22:07 23.11.10 23:10

  25. Hallo?

    Weihnachtsmann | 23.11.10 20:12 Das Thema wurde verschoben.

  26. klappt 2

    SubScrew | 23.11.10 18:18 23.11.10 19:08

  27. @golem 2

    Rainer Tsuphal | 23.11.10 17:40 23.11.10 18:19

  28. @golem: Schaltflächen 2

    OliverHaag | 23.11.10 18:04 23.11.10 18:16

  29. Kann man dann direkt erkennen ...

    AutorNr.1 | 23.11.10 17:24 Das Thema wurde verschoben.

  30. endlich...

    yes | 23.11.10 17:21 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  4. Möbel Martin GmbH & Co. KG, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden
Software-Entwicklung
Wenn alle aneinander vorbeireden

Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer

  1. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  2. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz
  3. Die persönliche Rufnummer Besitzer von 0700 wollen Sonderrufnummer-Status loswerden

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner