1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chipsatzstreit: Intel zahlt…

Chipsatzstreit: Intel zahlt Nvidia 1,5 Milliarden Dollar für Patentaustausch

Der Chipsatzstreit zwischen Intel und Nvidia ist beendet - fast. Die beiden Unternehmen haben ein Abkommen mit einer Laufzeit von sechs Jahren über den Austausch von Patenten geschlossen. Davon ausgenommen sind jedoch x86-Prozessoren, Flash sowie "einige Chipsätze". Intel zahlt an Nvidia 1,5 Milliarden US-Dollar.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nvidias größter Fehler: Sargnagel der...

SchadeSchade | 11.01.11 10:42
 

Re: Nvidias größter Fehler: Sargnagel...

Aidivn | 11.01.11 16:07
 

Intel bezahlt nvidia für den Verzicht...

rangnar | 11.01.11 08:30
 

Re: Intel bezahlt nvidia für den...

1234567890 | 11.01.11 09:44
 

Re: Intel bezahlt nvidia für den...

neee | 11.01.11 10:00
 

Re: Intel bezahlt nvidia für den...

DerEineWieKeine | 11.01.11 11:07
 

Re: Intel bezahlt nvidia für den...

Öhm | 11.01.11 12:13
 

Re: Intel bezahlt nvidia für den...

t-master | 11.01.11 13:58
 

Wie jetzt?

FDIN | 11.01.11 06:27
 

Re: Wie jetzt?

Dicke Tasche | 11.01.11 06:42
 

Re: Wie jetzt?

CruZer | 11.01.11 08:56
 

Re: Wie jetzt?

FDIN | 11.01.11 12:53
 

Gut so -> mehr Innovation

Optimist | 11.01.11 11:06
 

OMG bei NVIDIA sitzen auch nur voldeppen..

Ohhh myy god | 11.01.11 08:03
 

Nominated for Trollwiese

Kagehbeh | 11.01.11 08:09
 

Re: OMG bei NVIDIA sitzen auch nur...

piffpaff | 11.01.11 10:32
 

Intel zahlt an Nvidia?

M_v_O | 11.01.11 07:02
 

Vermeidung einer Kartellrechtsklage...

Lars345 | 11.01.11 07:34
 

Re: Intel zahlt an Nvidia?

PeterPC | 11.01.11 09:26
 

Re: Intel zahlt an Nvidia?

neee | 11.01.11 09:48
 

Tja, gestern hab ich's schon gesagt

Unternehmensber... | 11.01.11 09:43
 

nächstes Macbook 'Pro' 13'' wieder mit...

iHeat | 11.01.11 09:36
 

Sicher ist auch das Patent auf Patente...

Patentante | 11.01.11 09:03
 

Grafik

Icestorm | 11.01.11 08:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker / Softwareentwickler (m/w/d)
    p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing
  2. Stabsstelle Prozess- und Qualitätsentwicklung der Schulen (m/w/d)
    Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbH, Stuttgart
  3. IT-PrüferIn (m/w/d)
    Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben
  4. IT System Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,99€ (versandkostenfrei)
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (lieferbar ab 15.12.)
  3. 44,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  4. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker