1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1.300 Verfahren gegen Tauschbörsen…

1.300 Verfahren gegen Tauschbörsen-Nutzer eingeleitet

Die Musikindustrie vermeldet in Form des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft Erfolge durch ihr Vorgehen gegen illegale Musikangebote in Tauschbörsen. Zwar sei die Zahl der illegal in Peer-to-Peer-Netzwerken angebotenen Musikaufnahmen von Januar bis Juni 2005 um 3 Prozent auf 900 Millionen gestiegen, die Zahl der Haushalte mit Breitbandanschlüssen stieg in dieser Zeit aber viermal stärker.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Scheiss Propaganda 4

    JTR | 21.07.05 13:47 19.04.06 10:09

  2. lächerliche zahlenangaben 17

    ROFL | 21.07.05 12:25 19.09.05 14:01

  3. Anonymes Filesharing 2

    TheHidden | 21.07.05 15:10 21.07.05 22:24

  4. Ein Gutes hat die Sache 1

    tachauch | 21.07.05 17:06 21.07.05 17:06

  5. buhh da habe ich aber jetzt angst - zitter bibber 1

    lala der angsthase | 21.07.05 14:43 21.07.05 14:43

  6. legale Angebote 1

    skicu | 21.07.05 13:26 21.07.05 13:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Stadt Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de