1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musikindustrie: Vorstoß für…

Musikindustrie: Vorstoß für Musikdownloads in höherer Qualität

Jimmy Iovine, Chef des Labels Interscope, will seinen Mutterkonzern Universal Music dazu bewegen, legale Downloads mit höherer Qualität anzubieten. Apple unterstützt ihn dabei, so dass vielleicht bald der Download besser klingt als die CD.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. mobile Geräte wie Mediaplayer und Smartphones derzeit mit allem jenseits von 16 Bit nichts anfangen. 14

    Raketen angetriebene Granate | 23.02.11 19:45 24.02.11 15:24

  2. „[...]so dass vielleicht bald der Download besser klingt als die CD“ (Seiten: 1 2 ) 25

    Der braune Lurch | 23.02.11 18:37 24.02.11 12:54

  3. Sony-Manager 3

    Replay | 24.02.11 11:10 24.02.11 12:35

  4. Wo soll die Musik her kommen? 9

    abcdewi | 24.02.11 08:59 24.02.11 11:23

  5. Wahrscheinlich ist ihnen ein neuer Kopierschutz dafür angeboten worden. 1

    Charles Marlow | 24.02.11 11:20 24.02.11 11:20

  6. Können die das denn? 3

    Apocalypto | 24.02.11 07:48 24.02.11 09:40

  7. Wäre gar nicht nötig wenn... 2

    Hello_World | 24.02.11 01:49 24.02.11 09:18

  8. Linn Records verkauft auch schon FLAC 1

    Reuti | 24.02.11 00:53 24.02.11 00:53

  9. M-Audio Microtrack als Symbolbild... 5

    Pal Secam | 23.02.11 19:20 24.02.11 00:00

  10. download equivalent zu sacd? 1

    Xstream | 23.02.11 21:27 23.02.11 21:27

  11. Gerade Apple...

    crapplefan | 23.02.11 22:39 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Head of IT (m/w/d) Führendes Unternehmen in der Herstellung und dem Handel von Ingredients ... (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Raum Hamburg
  2. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  3. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  4. Prozessmanager Digitalisierung Einkauf (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 120,95€ (Vergleichspreis 146,99€)
  2. 94,90€ (Bestpreis)
  3. 299,87€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 129,99€ (Release 25. März)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte