1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Betriebssystem lässt…

Windows 8: Betriebssystem lässt sich in Lieferzustand versetzen

Der Windows-7-Nachfolger soll eine Option erhalten, um Windows 8 in den Auslieferungszustand zurückzusetzen. Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Andere Systeme brauchen sowas nicht. (Seiten: 1 2 3 4 ) 75

    Anonymer Nutzer | 27.03.11 17:47 01.04.11 16:07

  2. Gibts schon lange... 14

    samy | 27.03.11 15:30 31.03.11 11:31

  3. Und was ist mit sysprep? Das gibts doch schon lange- 4

    TeeSeR | 28.03.11 08:53 29.03.11 17:58

  4. Weiss nicht wozu das gut sein soll 2

    WinnerXP | 28.03.11 22:41 29.03.11 13:35

  5. Funktion für Deppen 2

    ichbinsmalwieder | 28.03.11 16:57 28.03.11 21:48

  6. PC-Verkäufer werden sturmlaufen 3

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert | 27.03.11 23:34 28.03.11 19:23

  7. Selbst wenn... 5

    spanther | 28.03.11 03:56 28.03.11 17:44

  8. Reparaturinstallation 6

    Der Kaiser! | 27.03.11 16:10 28.03.11 16:30

  9. Wie viel Platz braucht es extra? 9

    renegade334 | 27.03.11 19:27 28.03.11 16:11

  10. seit XP mit sysprep/wiederherstellungspunkten möglich 1

    disarstar | 28.03.11 14:44 28.03.11 14:44

  11. Wozu soll das gut sein? 6

    Keridalspidialose | 28.03.11 00:01 28.03.11 14:02

  12. geht doch schon mit windows 7 1

    wurs | 28.03.11 10:48 28.03.11 10:48

  13. Schön. bleiben die Rootkits halt drauf. 3

    eGamer | 28.03.11 08:40 28.03.11 09:48

  14. Muss sowas wirklich in die News? 1

    Mister Tengu | 28.03.11 09:34 28.03.11 09:34

  15. Nur unter einer Prämisse ... 1

    Prypjat | 28.03.11 09:21 28.03.11 09:21

  16. Ok, sowas ist u.A. gut gegen Schädlinge die man nicht mehr weggkriegt... 1

    IceRa | 28.03.11 09:00 28.03.11 09:00

  17. Na toll! 5

    rudluc | 27.03.11 20:57 28.03.11 08:14

  18. Nicht wirklich sinnvoll 2

    apfelbus | 28.03.11 06:41 28.03.11 08:06

  19. Botnetze Hurra? 1

    grorg | 28.03.11 00:13 28.03.11 00:13

  20. Eine Katastrophe! 4

    ww | 27.03.11 17:39 27.03.11 23:15

  21. Wie definiert sich Lieferzustand? 2

    exothermal | 27.03.11 21:31 27.03.11 23:13

  22. "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht." 1

    likely | 27.03.11 23:12 27.03.11 23:12

  23. "Bisher gibt es eine solche Funktion in der Windows-Welt nicht." 7

    bstea | 27.03.11 13:43 27.03.11 19:58

  24. Den Knopf würde ich jeden Tag drücken, aber...

    synapse' | 27.03.11 19:28 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Mecklenburgische VERSICHERUNGSGRUPPE, Süd-/Ostdeutschland (Home-Office)
  4. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
    Macbook Air mit Apple Silicon im Test
    Das beste Macbook braucht kein Intel

    Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
    2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
    3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern