1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Evaluierungsbericht…

EU-Evaluierungsbericht: Datenschützer für europaweites Verbot des Vorratsdatenzwangs

Datenschützer haben anlässlich der Vorlage des EU-Evaluierungsberichts über die Umsetzung der Vorratsdatenspeicherung einen sofortigen Abbruch des Experiments verlangt. Doch EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hält die Speicherung für "unverzichtbar".

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Straftaten im Netz verfolgen oder nicht?

book | 18.04.11 16:08
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

Anonymer Nutzer | 18.04.11 19:15
 

"Die VDS ist ein wichtiges Werkzeug...

Charles Marlow | 18.04.11 19:29
 

Das Golem-Forum ist schon niveauvoll

book | 18.04.11 19:46
 

Re: Das Golem-Forum ist schon niveauvoll

Charles Marlow | 19.04.11 00:25
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

elgooG | 18.04.11 20:00
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

book | 18.04.11 20:16
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

elgooG | 19.04.11 07:21
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

book | 20.04.11 15:54
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

elgooG | 20.04.11 17:01
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

pepee | 18.04.11 22:52
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

Anonymer Nutzer | 18.04.11 23:43
 

Re: Straftaten im Netz verfolgen oder...

book | 20.04.11 15:56
 

Kann man auch Frauen, wie diese Cecilia...

Anonymer Nutzer | 18.04.11 15:06
 

Re: Kann man auch Frauen, wie diese...

FedoraUser | 19.04.11 13:32
 

wird langsam langweilig, gute Frau

Anonymer Nutzer | 18.04.11 13:27
 

Re: wird langsam langweilig, gute Frau

genab.de | 18.04.11 13:31
 

Re: wird langsam langweilig, gute Frau

Muhaha | 18.04.11 13:58
 

Re: wird langsam langweilig, gute Frau

Charles Marlow | 18.04.11 13:40
 

Re: wird langsam langweilig, gute Frau

Muhaha | 18.04.11 14:03
 

Wenn die EU kein Lobby...

LX | 18.04.11 13:19
 

Re: Wenn die EU kein Lobby...

genab.de | 18.04.11 13:31
 

Re: Wenn die EU kein Lobby...

redwolf | 18.04.11 13:52
 

Europäische WIRTSCHAFTS Union

Charles Marlow | 18.04.11 13:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) IT-Security
    AOK Systems GmbH, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  2. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  3. DB-Programmierer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz