1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus liefert Grafikkarten mit…

Asus liefert Grafikkarten mit schwenkbarer Heatpipe

Asus hat zwei neue Mittelklasse-Grafikkarten mit passiver Kühlung vorgestellt, bei denen sich das per Heatpipe angebundene Kühlelement um 90 Grad gedreht montieren lässt, um so weniger Probleme in engen Gehäusen zu machen. Sind die Kühlfinnen im Luftstrom des CPU lüftermontiert, soll auch eine weitere Reduzierung der Betriebstemperatur möglich sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mehr Platz 6

    Felix42 | 23.08.05 14:28 24.08.05 14:50

  2. @Golem 1

    dd | 23.08.05 20:05 23.08.05 20:05

  3. man kann es auch übertreiben - passiv mal anders 1

    Speedy | 23.08.05 17:54 23.08.05 17:54

  4. INNOVATION! 1

    Patentanwalt | 23.08.05 17:42 23.08.05 17:42

  5. Shuttle? 3

    dsieb | 23.08.05 14:48 23.08.05 16:43

  6. In der Theorie ganz gut 1

    Timo Beil | 23.08.05 16:20 23.08.05 16:20

  7. Office 1

    Uni | 23.08.05 14:27 23.08.05 14:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. DB Vertrieb GmbH, Frankfurt (Main)
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

  1. Coronavirus: Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
    Coronavirus
    Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

    Ebenso wie andere Händler wollen auch Media Markt und Saturn vorläufig keine Mieten mehr zahlen. Abholungen in den Märkten sind aber teilweise möglich.

  2. Coronavirus: Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
    Coronavirus
    Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken

    Bei fast 775 Prozent mehr Cloud-Nutzung muss Microsoft etwas runterregeln. Das gilt für kostenfreie Angebote und für Teams.

  3. Homeoffice wegen Corona: Von der IT-Branche lernen
    Homeoffice wegen Corona
    Von der IT-Branche lernen

    In der Coronakrise fällt vielen Chefs auf: Mit der richtigen Planung ist es gar nicht nötig, jeden Tag im Büro zu sitzen. IT-Firmen verzichten seit Jahren auf feste Arbeitsräume und zeigen, wie es klappt.


  1. 13:16

  2. 12:20

  3. 12:06

  4. 11:57

  5. 11:49

  6. 11:40

  7. 11:26

  8. 11:10