1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ex-Yahoo-Chefin: "These people…

Ex-Yahoo-Chefin: "These people fucked me over"

Carol Bartz nennt die Mitglieder des Yahoo-Aufsichtsrats in ihrem ersten Interview "Idioten", die sie verarscht hätten. Der Chef des Kontrollgremiums hätte zudem "nicht die Eier" gehabt, ihr die Kündigung mit eigenen Worten mitzuteilen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Erfrischend direkt

Realist_X | 09.09.11 12:24
 

Re: Erfrischend direkt

Himmerlarschund... | 09.09.11 12:31
 

Re: Erfrischend direkt

schumischumi | 09.09.11 12:44
 

Re: Erfrischend direkt

fiesemoepps | 09.09.11 13:26
 

Re: Erfrischend direkt

fiesemoepps | 09.09.11 13:25
 

Re: Erfrischend direkt

smirg0l | 09.09.11 12:50
 

Re: Erfrischend direkt

elgooG | 09.09.11 15:59
 

Re: Erfrischend direkt

kevla | 09.09.11 18:37
 

Re: Erfrischend direkt

dreamtide11 | 13.09.11 09:23
 

ggf. hat den höher gestellten personen...

%username% | 09.09.11 12:33
 

Re: ggf. hat den höher gestellten...

msdong71 | 09.09.11 12:50
 

Re: ggf. hat den höher gestellten...

lottikarotti | 09.09.11 13:06
 

Re: ggf. hat den höher gestellten...

kevla | 09.09.11 18:45
 

Re: ggf. hat den höher gestellten...

%username% | 09.09.11 13:09
 

Re: ggf. hat den höher gestellten...

msdong71 | 09.09.11 14:47
 

"These people fucked me over"

regiedie1. | 09.09.11 12:54
 

Re: "These people fucked me over"

Los Shakos | 09.09.11 13:06
 

Re: "These people fucked me over"

%username% | 09.09.11 13:11
 

Re: "These people fucked me over"

Keridalspidialose | 09.09.11 14:11
 

Re: "These people fucked me over"

slashwalker | 09.09.11 14:31
 

Re: "These people fucked me over"

msdong71 | 09.09.11 14:45
 

Re: "These people fucked me over"

slashwalker | 09.09.11 16:11
 

Re: "These people fucked me over"

golam | 09.09.11 17:59
 

Re: "These people fucked me over"

Trolltreter | 09.09.11 18:05
 

ist doch klassisches amerikanisches...

Seasdfgas | 09.09.11 14:38
 

Re: ist doch klassisches amerikanisches...

megaseppl | 09.09.11 15:28
 

Wieso...

blablub | 09.09.11 12:41
 

Re: Wieso...

Meshaw | 09.09.11 12:45
 

Re: Wieso...

blablub | 09.09.11 12:48
 

Re: Wieso...

Meshaw | 09.09.11 12:53
 

Re: Wieso...

blablub | 09.09.11 12:56
 

Re: Wieso...

msdong71 | 09.09.11 14:50
 

Ok. Förmlich vorgetragene Entlassung.

Keridalspidialose | 09.09.11 14:08
 

Ich glaube nicht dass die läppischen 10...

Threat-Anzeiger | 09.09.11 13:34
 

Gibts da ein Gefällt mir Button auf...

fiesemoepps | 09.09.11 13:23
 

kann ich bestätigen....

notme | 09.09.11 13:05
 

verarscht?

Lord Gamma | 09.09.11 12:51
 

Re: verarscht?

smirg0l | 09.09.11 12:55
 

in Vertrag eine Klausel gegen...

msdong71 | 09.09.11 12:49
 

Die von ihr entlassenen Mitarbeiter...

Oldschooler | 09.09.11 11:43
 

Re: Die von ihr entlassenen Mitarbeiter...

TheJeed | 09.09.11 11:45
 

Re: Die von ihr entlassenen Mitarbeiter...

Wolf als Gast | 09.09.11 11:47
 

Re: Die von ihr entlassenen Mitarbeiter...

7hyrael | 09.09.11 12:00
 

Re: Die von ihr entlassenen Mitarbeiter...

tomchen | 09.09.11 12:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen
  2. Migratec Netzwerktechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€
  2. (zu jedem Artikel aus der Aktion gibt es einen weiteren geschenkt)
  3. (aktuell u. a. Death Stranding PS4 für 39,99€ und PS4-Controller verschiedene Farben für 42...
  4. 27,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2

  1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
    Pentium G3420
    Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

  2. Breitbandausbau: Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
    Breitbandausbau
    Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen

    US-Senator Bernie Sanders hat seinen Plan für den Breitbandausbau besonders in ländlichen und armen Regionen der USA vorgelegt. Er will Konzerne zerschlagen und kommunale Strukturen stark fördern.

  3. Korruption: Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA
    Korruption
    Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA

    Der europäische 5G-Hoffnungsträger war in mehreren Staaten in Korruptionsfälle verwickelt. Die Ericsson-Konzernführung hat dies eingestanden. In den USA zahlt das Unternehmen eine hohe Strafe.


  1. 17:32

  2. 15:17

  3. 14:06

  4. 13:33

  5. 12:13

  6. 17:28

  7. 15:19

  8. 15:03