Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Photonische Textilien - Sofa als…

Photonische Textilien - Sofa als Display

Auf der IFA 2005 stellt die Forschungsabteilung von Philips so genannte "photonische Textilien" ("photonic textiles") vor, Stoffe, in die Leuchten eingewoben sind und die als Displays dienen können. Eine ähnliche Technik, ein grobpixeliges Display zur Befestigung auch an Kleidungsstücken, hatte 2004 schon die France Télécom präsentiert - auch Philips Research hofft, mit der eigenen Technik den Weg in ein neues Textil-Zeitalter ebnen zu können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum sagt ihr deutschen 2

    (Alternativ: kostenlos registrieren) | 04.09.05 01:48 04.09.05 04:09

  2. ganz toll! (Seiten: 1 2 3 ) 43

    maulheld | 01.09.05 18:05 02.09.05 23:20

  3. wer einpinkelt ... 1

    Bettnässer | 02.09.05 16:27 02.09.05 16:27

  4. MS-Admin 17

    Das Plümo per Handy bedienen | 01.09.05 17:37 02.09.05 14:56

  5. Ihr seid so kleinkariert... 8

    Schubidu | 02.09.05 12:03 02.09.05 14:26

  6. Schwachsinn! Das Ding leuchtet ja! 1

    Sonic Nights | 02.09.05 14:04 02.09.05 14:04

  7. OS 1

    WinzigWeich | 02.09.05 13:27 02.09.05 13:27

  8. unrealistisch 2

    daM | 02.09.05 11:36 02.09.05 11:59

  9. wenn das die werbewirtschaft entdeckt.... 2

    Brumgabrasch | 01.09.05 20:58 02.09.05 11:23

  10. Das Militär wird daran freude haben 1

    Hi | 02.09.05 11:17 02.09.05 11:17

  11. Bin schon gespannt, wann's... 4

    Post-It | 01.09.05 18:25 02.09.05 09:02

  12. Graffiti 11

    R2 | 01.09.05 17:26 02.09.05 08:49

  13. Mensch, die verrückten Japaner... 1

    Delinquent | 01.09.05 20:07 01.09.05 20:07

  14. Und kan man das bei 90 Grad waschen 12

    Stefan Zemlicka | 01.09.05 17:54 01.09.05 18:59

  15. Möglichkeiten 1

    Cherum | 01.09.05 18:54 01.09.05 18:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical Deutschland AG, Höxter
  2. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen
  3. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  4. Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig