1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PhysX: Weiterer Hersteller plant Physik…

PhysX: Weiterer Hersteller plant Physik-Steckkarten

Ab Ende 2005 werden die ersten PhysX-Steckkarten verfügbar sein und sollen dann in Verbindung mit Spielen für deutlich aufwendigere Physik-Simulation, mehr Interaktivität und letztendlich natürlicher wirkende 3D-Welten sorgen. Bisher ist nur bekannt, dass ASUS Steckkarten liefern wird und Dell Mainboards mit PhysX-Chips in Planung hat, nun verkündete Ageia einen weiteren Partner.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 250-300 Euro? 13

    Füsikus | 02.09.05 10:24 20.09.05 17:23

  2. Nein ich will keine zusätzliche Steckkarte! 4

    Sicaine_t | 02.09.05 12:54 06.09.05 08:51

  3. BoS unterstützt PhysX ? 2

    Das Ich | 02.09.05 22:29 03.09.05 00:18

  4. erinnert mich irgendwie... 5

    (Alternativ: kostenlos registrieren) | 02.09.05 14:05 02.09.05 22:14

  5. Speich? -> Speicher (OT) 4

    JTR | 02.09.05 11:11 02.09.05 15:29

  6. Preis gerechtfertigt? 9

    Pre@cher | 02.09.05 10:13 02.09.05 14:43

  7. Warum PCI und nicht PCIe ? 3

    Hansen | 02.09.05 10:01 02.09.05 10:23

  8. 128 MByte eigenem Speich 1

    Vermeer | 02.09.05 09:46 02.09.05 09:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Wirtschaftsinformatiker als Applikationsverantwortlicher im Bereich Netzführung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  3. C++ Softwareentwickler Video Services (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. Entwickler Embedded Software (m/w/d) für Medizingeräte
    LRE Medical GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 153,11€ (Bestpreis!)
  2. 59,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Kingston NV1 TB SSD für 79,90€, SPC Gear SM950T Streaming-Micro für 42,99€, Edifier...
  4. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de