Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angetestet: iPod nano und Zubehör…

Angetestet: iPod nano und Zubehör in Aktion

Von Apples kleinstem Musikplayer, der weniger als sieben Millimeter dünn ist, gibt es noch kaum Testgeräte. Dennoch hatte Golem.de Gelegenheit, sich den iPod nano und sein Zubehör auf einer Apple-Veranstaltung in München bereits anzusehen. Auch einige interessante technische Details gab es zu erfahren.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. IPod nano 2GB = 1,81GB = 1.953.779.712 Byte 3

    Stephan | 01.10.05 22:32 06.07.06 15:39

  2. An die iTunes-Meckerer 8

    Löckchen | 12.09.05 12:00 05.04.06 17:30

  3. kopfhoerer mit Lautstaerkeregelung? 6

    klaus3434 | 09.09.05 20:41 12.02.06 14:15

  4. Audio Out + Ohrhörer 2

    skreg | 15.09.05 15:29 01.10.05 22:29

  5. "iPod Nano" vs. "Trekstor i.Beat vision" 4

    Der Bo | 12.09.05 21:47 14.09.05 06:22

  6. Leider nicht wirklich zum Joggen geeignet 5

    Runner | 10.09.05 11:12 13.09.05 00:03

  7. Was bitte ist ein Kopfhoerer-Treiber 3

    Hoe? | 12.09.05 09:34 12.09.05 18:50

  8. JUHU! Ich hab den Nano eben bekommen!!! 12

    Trini Lopez | 10.09.05 15:23 12.09.05 13:43

  9. Oh Gott... 2

    Schubidu | 12.09.05 10:59 12.09.05 12:16

  10. Mal wieder ein Scheiss-Akku! Damit unbrauchbar! (Seiten: 1 2 ) 23

    Der Penis | 09.09.05 20:55 12.09.05 11:10

  11. Würde ich unterwegs Musik hören... 1

    Graf Koks | 12.09.05 08:27 12.09.05 08:27

  12. Wirklich schade... 6

    rev | 10.09.05 09:35 10.09.05 23:50

  13. @golem EDELSTAHL? 4

    ipodfan | 09.09.05 20:14 10.09.05 15:27

  14. Nano-nano! 2

    Mork vom Ork | 09.09.05 19:55 10.09.05 12:30

  15. Aufnahmefunktion? 2

    nice2cu | 10.09.05 11:50 10.09.05 12:01

  16. Erscheinungsdatum? 2

    iPod fan | 10.09.05 00:25 10.09.05 11:42

  17. Mini Kopfhörerbuchse ist oben, nicht unten 3

    iPeg | 09.09.05 19:32 09.09.05 19:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. ab 47,99€
  3. (-73%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Cray und Microsoft: Supercomputer in der Azure-Cloud mieten
    Cray und Microsoft
    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

    Für KI, Machine Learning und Big Data: Cray for Azure soll die Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud für Kunden bereitstellen. Damit werden Cray-Systeme für mehr als nur wissenschaftliche Einrichtungen interessant.

  2. Wiper Premium J XK: Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung
    Wiper Premium J XK
    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

    Unser Mähroboter Wiper Premium J XK ist leider eine Diva, die man nicht allein lassen kann. Das Gerät macht mit theatralischen Fehlern immer wieder auf sich aufmerksam, wird mit den Wochen immer zickiger und kommt nicht aus dem Bett.

  3. Fall Creators Update: Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
    Fall Creators Update
    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

    Das Fall Creators Update sollen Windows-10-Anwender schneller bekommen als bisher. Im Vergleich zur Verteilung des Creators Update wird eine kürzere Wartezeit versprochen.


  1. 09:15

  2. 09:00

  3. 08:23

  4. 07:34

  5. 07:22

  6. 07:11

  7. 18:46

  8. 17:54