Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angriff auf Firefox: Opera ab…

Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

Der norwegische Web-Browser Opera wird ab sofort in der Desktop-Version kostenlos abgegeben, nachdem entsprechende Gerüchte bereits seit ein paar Wochen im Internet die Runde machten. Bislang enthielt die gratis nutzbare Version des Browsers Werbebanner, die man erst nach einer Registrierung wieder loswurde. Damit reagiert Opera offenbar auf den Erfolg, den die Mozilla-Stiftung mit Firefox verbucht hatte und positioniert die aktuelle Version stärker als Konkurrenz zu dem ebenfalls kostenlos erhältlichen Firefox.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was kann Opera besser? (Seiten: 1 2 36 ) 102

    RMS | 20.09.05 11:08 29.10.06 11:49

  2. Kostenlos aber nicht umsonnst... 3

    SpäMMy.DX | 20.09.05 18:29 21.09.05 22:47

  3. ende Feuer 14

    X | 20.09.05 10:46 21.09.05 14:45

  4. Was bei Opera fehlt, (Seiten: 1 2 3 ) 49

    H. Oden-Sack | 20.09.05 11:10 21.09.05 14:40

  5. Bin nicht glücklich darüber 3

    good idea oh lord | 21.09.05 11:54 21.09.05 12:51

  6. Was ist aus Linux geworden ? 7

    Sonicht | 20.09.05 22:30 21.09.05 10:14

  7. Kohle? 9

    DrJaegermeister | 20.09.05 11:17 21.09.05 10:13

  8. Nachteil von Opera, bzw. Closed Source Software im Allgemeinen 7

    Thomas | 20.09.05 11:59 21.09.05 10:11

  9. Mindestschriftgröße 4

    audi666 | 20.09.05 20:04 20.09.05 21:39

  10. @Golem: schlechte Überschrift (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Ihr Name: | 20.09.05 11:07 20.09.05 20:45

  11. [Kolumne] Aus Sicht eines Offiziellen... 8

    Rian McLeddan | 20.09.05 12:01 20.09.05 20:19

  12. Angriff auf Internet Explorer: Opera ab sofort kostenlos 8

    heise.de | 20.09.05 16:27 20.09.05 17:51

  13. Ja, ist denn heut ... 3

    ln | 20.09.05 10:38 20.09.05 17:10

  14. Wieso nicht IE? 8

    Erdbeerschorsch | 20.09.05 15:42 20.09.05 17:02

  15. Krieg der Browser nächster Teil? 11

    Melanchtor | 20.09.05 10:34 20.09.05 16:29

  16. Beste Browser auf der Erde... 1

    Pantenola | 20.09.05 14:45 20.09.05 14:45

  17. Echter Konkurrenzkampf 1

    Johnny Cache | 20.09.05 13:42 20.09.05 13:42

  18. Geiler Browser 1

    eh | 20.09.05 12:33 20.09.05 12:33

  19. schade 3

    prophet abraxas | 20.09.05 10:51 20.09.05 12:30

  20. Auf OSX kann mich Opera aber nicht überzeugen 2

    Karl Petterson | 20.09.05 11:02 20.09.05 12:28

  21. Schlechte Recherche Opera+Torrent 2

    CrazyEddie | 20.09.05 11:45 20.09.05 11:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  4. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 15,49€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

  1. Neuer Echo Plus im Test: Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One
    Neuer Echo Plus im Test
    Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One

    Einen deutlich besseren Klang als bei den früheren Echo-Lautsprechern schafft Amazon mit dem neuen Echo Plus. Zusammen mit eingebautem Smart-Home-Hub und Temperatursensor gibt es viel Leistung fürs Geld. Gegen einen Sonos One muss sich der neue Amazon-Lautsprecher klanglich geschlagen geben.

  2. Kunden-ID: VW will Online-Direktverkauf starten
    Kunden-ID
    VW will Online-Direktverkauf starten

    Volkswagen plant den Direktverkauf seiner Fahrzeuge über ein eigenes Onlineportal. Zudem sollen Kunden wie im Apple Store eine ID bekommen, über die alle Services abgewickelt werden. Für Händler und Kunden sind das schlechte Nachrichten.

  3. Onlinehandel: Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen
    Onlinehandel
    Ebay verklagt Amazon wegen Verkäufer-Abwerbeaktionen

    Ebay verklagt Amazon: Das Onlinekaufhaus aus Seattle soll Ebay angeblich mit verbotenen Mitteln Verkäufer ausgespannt haben. Dabei soll es Amazon vor allem auf erfolgreiche Ebay-Händler abgesehen haben, um den eigenen Marketplace zu stärken.


  1. 09:06

  2. 07:41

  3. 07:22

  4. 19:33

  5. 18:44

  6. 17:30

  7. 17:05

  8. 15:18