1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cebit 2012: Messehalle mit 400…

Cebit 2012: Messehalle mit 400 Ausstellern gesperrt

Wegen Sicherheitsmängeln am Dach ist eine der großen Messehallen der Cebit gesperrt. Für die Halle waren 400 Aussteller gebucht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum sperrt man 400 unschuldige Aussteller in einer Halle ein ? 2

    garfield2008 | 27.02.12 07:22 27.02.12 07:40

  2. Hallen so alt wie das Konzept der Cebit 6

    DerJochen | 25.02.12 22:05 26.02.12 19:43

  3. Re: Hallen so alt wie das Konzept der Cebit

    DerJochen | 26.02.12 18:29 Das Thema wurde verschoben.

  4. Was ist denn dieses "Fundamen" für ein Zeug? Und warum brauchen wir Tanker dafür? kt 3

    qwertü | 25.02.12 18:51 25.02.12 20:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.199€)
  3. (u. a. Ghost Recon Breakpoint - Free Weekend, Gearbox-Promo (u. a. We Happy Few für 5,50€), 1954...
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate für 149€, WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
  2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss