1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UEFI: Zweifel an Secure-Boot-Lösung…

UEFI: Zweifel an Secure-Boot-Lösung von Red Hat wachsen

Nachdem Red Hat und Fedora eine mögliche Lösung für die Verwendung von Linux mit UEFIs Secure Boot präsentiert haben, wächst die Kritik. Denn unabhängige Distributionen müssten den Bootloader ebenfalls von Microsoft signieren lassen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. UEFI-Schlüssel und Open Source 1

    Spixi | 12.08.12 19:53 12.08.12 19:53

  2. Ich hab mir ja schon immer gedacht das bei RedHat keine fähigen Leute sind... 5

    detructor15 | 07.06.12 08:46 06.08.12 02:01

  3. Verständnisfrage - Wieso muss ich auch signieren? 3

    elgooG | 08.06.12 08:16 20.06.12 20:08

  4. "Nur" ARM 3

    hab (Golem.de) | 06.06.12 18:14 20.06.12 15:24

  5. Warum signiert Red Hat nicht? 9

    Vanger | 06.06.12 20:47 20.06.12 15:13

  6. Nennt mich altmodisch 11

    lala1 | 06.06.12 18:10 18.06.12 19:41

  7. UEFI erfordert zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen 2

    clulfdp | 13.06.12 07:41 13.06.12 11:56

  8. Einfacheres Secure Boot 5

    nautsch | 06.06.12 19:25 13.06.12 09:09

  9. 99$ 1

    drago01 | 07.06.12 00:54 07.06.12 00:54

  10. "unabhängige Distributionen müssten den Bootloader ebenfalls von Microsoft signieren lassen. " 1

    visum | 06.06.12 21:26 06.06.12 21:26

  11. und apple? 4

    Cespenar | 06.06.12 19:39 06.06.12 20:46

  12. Die Einfache Lösung 1

    Casandro | 06.06.12 18:48 06.06.12 18:48

  13. Ist doch scheiße... 1

    Organized | 06.06.12 18:13 06.06.12 18:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Digital Business Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Full-Stack Webentwickler (m/w/d) SharePoint
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  2. 23,49€
  3. 69,99€ (Release 07.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum