1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Rover locht den…

Curiosity: Rover locht den Mars

Curiosity hat seinen Bohrer in Betrieb genommen und damit ein sechs Zentimeter tiefes Loch in einen Marsfels gebohrt. Damit sind alle Instrumente des Rovers in Betrieb. Der Steinstaub soll in den kommenden Tagen analysiert werden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Curiosity: Rover locht den Mars" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Was ist da so Besonderes dran? 2

    borg | 11.02.13 16:58 11.02.13 22:20

  2. Curiosity löchert John Klein? 1

    LeoHamer | 11.02.13 20:58 11.02.13 20:58

  3. Roter Mars - graues Bohrloch 7

    seru | 11.02.13 13:42 11.02.13 20:51

  4. Wichtigste Frage nicht geklärt! 4

    k@rsten | 11.02.13 13:52 11.02.13 19:12

  5. Was ist das Weiße? 1

    Hassan | 11.02.13 16:21 11.02.13 16:21

  6. Kleiner Vertipper : 2

    thps | 11.02.13 13:27 11.02.13 13:34

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Trainee Softwareentwicklung (m/w/d)
    andagon people GmbH, Köln
  2. Informatiker (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Experte (w/m/d) Corporate Governance & Compliance
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  4. Wissenschaftliche* Mitarbeiter*in (m/w/d) für IT-Sicherheitsforschung / Analyse von IT-Angriffsmethoden ... (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ransomware: Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn
    Ransomware
    Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn

    Die Universität Maastricht wurde nach einem Ransomware-Angriff erpresst und zahlte. Krypto-Kursschwankungen führten nun zu einem finanziellen Gewinn.

  2. Linux im Ehrenamt: NixOS muss einsteigerfreundlicher werden
    Linux im Ehrenamt
    NixOS muss einsteigerfreundlicher werden

    Während bei dem Linux-Betriebssystem NixOS vieles rosig aussieht, zeigen sich Probleme mit den Ansätzen der Community. Eine Lösung dafür gibt es.

  3. Industrie: BASF plant Bau großer Wärmepumpe
    Industrie
    BASF plant Bau großer Wärmepumpe

    Mit einer Machbarkeitsstudie wollen BASF und die Firma MAN prüfen, ob eine Großwärmepumpe zur Dampferzeugung eingesetzt werden kann.


  1. 10:22

  2. 08:59

  3. 08:49

  4. 08:34

  5. 08:19

  6. 08:04

  7. 07:51

  8. 07:25