Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Webkit: Opera entlässt viele…

Webkit: Opera entlässt viele Entwickler im Bereich Core Technology

Mit dem Wechsel von Opera Software zu Webkit und der Javascript-Engine V8 braucht der norwegische Browserhersteller weniger Entwickler. In der Opera-Sparte Core Technology fallen 90 von 100 Jobs weg.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel zu...

Geistesgegenwart | 18.02.13 21:33
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

anonym | 18.02.13 21:42
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Uschi12 | 18.02.13 21:51
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

anonym | 18.02.13 21:54
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

ThomasRager | 18.02.13 22:07
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Kampfmelone | 18.02.13 23:08
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

razer | 19.02.13 00:50
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

powerman5000 | 18.02.13 21:45
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

redrat | 19.02.13 09:04
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Sukram71 | 18.02.13 21:54
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Seitan-Sushi-Fan | 19.02.13 02:14
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Wander | 19.02.13 08:20
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Seitan-Sushi-Fan | 19.02.13 12:17
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Wander | 19.02.13 13:16
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Seitan-Sushi-Fan | 19.02.13 18:38
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Wander | 19.02.13 19:39
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

tunnelblick | 19.02.13 08:48
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

QQ | 19.02.13 10:36
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

tunnelblick | 19.02.13 10:43
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

QQ | 19.02.13 10:46
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

tunnelblick | 19.02.13 10:49
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

QQ | 19.02.13 10:56
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

taudorinon | 19.02.13 10:55
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

ruamzuzler | 19.02.13 10:49
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

taudorinon | 19.02.13 11:03
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

Seitan-Sushi-Fan | 19.02.13 12:28
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

teenriot | 19.02.13 09:54
 

Re: Nach 12 Jahren Opera: der Wechsel...

tunnelblick | 19.02.13 10:02
 

Wechsel zu Webkit wegen Geldnot?

kingstyler001 | 18.02.13 21:06
 

Re: Wechsel zu Webkit wegen Geldnot?

anonym | 18.02.13 21:28
 

Re: Wechsel zu Webkit wegen Geldnot?

Anonymer Nutzer | 19.02.13 12:02
 

letzte Woche Skyfire für 155 Mio gekauft

dabbes | 18.02.13 22:24
 

Re: letzte Woche Skyfire für 155 Mio...

virtual | 19.02.13 00:04
 

Re: letzte Woche Skyfire für 155 Mio...

Seitan-Sushi-Fan | 19.02.13 18:39
 

Hoert sich so an, als waere Opera bald...

Anonymer Nutzer | 19.02.13 00:42
 

Re: Hoert sich so an, als waere Opera...

tunnelblick | 19.02.13 09:02
 

Re: Hoert sich so an, als waere Opera...

Junior-Consultant | 19.02.13 11:49
 

Re: Hoert sich so an, als waere Opera...

anonym | 19.02.13 11:52
 

Re: Hoert sich so an, als waere Opera...

Junior-Consultant | 19.02.13 12:14
 

Das ist gut so. Ich hab Opera TROTZ...

Junior-Consultant | 19.02.13 11:52
 

Good news everyone!

LH | 19.02.13 09:51
 

Re: Good news everyone!

ruamzuzler | 19.02.13 10:46
 

Schade eigentlich

EqPO | 19.02.13 06:09
 

Re: Schade eigentlich

ruamzuzler | 19.02.13 10:05
 

Das ist echt bitter.

ViNic | 18.02.13 20:58
 

Re: Das ist echt bitter.

flow77 | 18.02.13 22:25
 

Langsam scheinen sich die Nachteile des...

Felix_Keyway | 18.02.13 21:39
 

Re: Langsam scheinen sich die Nachteile...

Uschi12 | 18.02.13 21:49
 

@golem

Uschi12 | 18.02.13 21:46
 

digi.no

anonym | 18.02.13 21:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. regiocom consult GmbH, Magdeburg
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Siltronic AG, Burghausen, Freiberg
  4. Galeria Kaufhof GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Battlefield 5: Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft
    Battlefield 5
    Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

    Zerstörbare Umgebungen und der Bau von Stellungen, dazu ein Einzelspielermodus und kein Battle Royale: Das Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 5 präsentiert. Die Serie kehrt zurück in den Zweiten Weltkrieg, zusätzliche Karten und sonstige Erweiterungen sollen kostenlos erhältlich sein.

  2. Acer-Portfolio 2018: Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks
    Acer-Portfolio 2018
    Nitro-Gaming-PCs mit Ryzen und viele neue Notebooks

    Bei der jährlichen Pressekonferenz in New York zeigt Acer sehr viel Gaming-Hardware in Form günstiger Nitro-PCs, starker Orion-Desktops und übertaktbarer Helios-Notebooks. Ein Leichtgewicht der Swift-Serie sticht aus den Mobil-PCs heraus.

  3. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis
    Smartphone-Tarife
    Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis

    Es gibt viel Neues bei den O2-Free-Tarifen. Telefónica Deutschland bietet die neuen Smartphone-Tarife ohne Aufpreis mit insgesamt zehn SIM-Karten an. Außerdem kann das Datenvolumen gegen Aufpreis dauerhaft verdoppelt werden. Auch neue Datentarife werden eingeführt.


  1. 23:27

  2. 21:04

  3. 17:40

  4. 17:00

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 16:17

  8. 16:03