Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den…

DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg

Nikons neue D7100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit APS-Sensor, der eine Auflösung von 24,1 Megapixeln erreicht. Den Tiefpassfilter vor dem Sensor hat Nikon trotz Moirée-Gefahr weggelassen. So soll die Bildqualität deutlich erhöht werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das Objektiv IST der Tiefpassfilter

NeverDefeated | 25.02.13 22:41
 

Re: Das Objektiv IST der Tiefpassfilter

Harro | 26.02.13 10:19
 

Re: Das Objektiv IST der Tiefpassfilter

NeverDefeated | 27.02.13 00:36
 

Re: Das Objektiv IST der Tiefpassfilter

FotoKees | 15.07.13 10:33
 

Keine Interferenzen

soulflare | 21.02.13 16:54
 

Re: Keine Interferenzen

Harro | 21.02.13 19:51
 

Re: Keine Interferenzen

LadyDie | 24.02.13 00:30
 

Re: Keine Interferenzen

Harro | 26.02.13 10:29
 

Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten hatte...

Harro | 21.02.13 11:52
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Eheran | 21.02.13 12:01
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

cichy_de | 21.02.13 12:42
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Harro | 21.02.13 13:37
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Senf | 21.02.13 13:53
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Harro | 21.02.13 15:12
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Eheran | 21.02.13 16:09
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

strauch | 21.02.13 20:09
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Harro | 21.02.13 20:41
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Eheran | 21.02.13 21:16
 

Re: Profitechnik mit 51 AF Meßpunkten...

Harro | 26.02.13 10:20
 

Preis?

1st1 | 21.02.13 13:52
 

Re: Preis?

ruamzuzler | 21.02.13 15:23
 

Ist das jetzt....

zenker_bln | 21.02.13 12:48
 

Re: Ist das jetzt....

Harro | 21.02.13 13:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. ARRK ENGINEERING, Ingolstadt
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)
  3. 189,90€ statt 222,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Autonomes Fahren: Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos
    Autonomes Fahren
    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

    Geradeaus fahren, nicht so schwierig. Schwierig wird es erst, wenn der Mensch ins Spiel kommt. Forscher haben ein Testprogramm entwickelt, um autonomen Autos beizubringen, was wirklich wichtig ist: die Interaktion mit menschlichen Fahrern. Das soll die Tests für die Roboterautos vereinfachen.

  2. Künstliche Intelligenz: Alpha Go geht in Rente
    Künstliche Intelligenz
    Alpha Go geht in Rente

    Google Deepmind verabschiedet sich von seiner künstlichen Intelligenz Alpha Go. Es hat nur eines von 74 Spielen verloren.

  3. Security: Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen
    Security
    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

    Mit einem drastischen Vergleich fordert Telekom-Chef Höttges ein Verbot von Cyberangriffen: Es müsse ein internationales Abkommen geben, ähnlich dem zum Verzicht auf Landminen. Zudem soll es eine Meldepflicht für Sicherheitslücken geben - auch für staatliche Institutionen.


  1. 11:25

  2. 10:51

  3. 10:50

  4. 10:17

  5. 10:12

  6. 09:53

  7. 09:12

  8. 09:10