Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

Die CDU in Baden-Württemberg will die Tarnung der Identität im Internet mit technischen Hilfsmitteln untersagen. Einen Klarnamenzwang lehnte die Partei jedoch ab.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. CDU Verbot? 2

    t_e_e_k | 25.02.13 13:23 03.04.13 09:43

  2. Schwacher Beitrag. Liest mal den Original-Post. (Seiten: 1 2 ) 24

    1337core | 25.02.13 13:47 27.02.13 13:30

  3. Politiker die das Internet nur für Bild.de nutzen... 5

    superduper | 25.02.13 19:35 27.02.13 09:46

  4. Einfach Verbieten - Typisch! 1

    red creep | 26.02.13 15:29 26.02.13 15:29

  5. Die Demokratie ist der Feind der kleinsten Minderheit 2

    Anonymer Nutzer | 26.02.13 04:01 26.02.13 12:58

  6. Einwohnermeldeämter 5

    teenriot | 25.02.13 13:15 26.02.13 12:53

  7. Was ist gemeint? 7

    Himmerlarschundzwirn | 25.02.13 11:54 26.02.13 12:49

  8. Damit ist die CDU entgueltig unwaehlbar geworden ... 10

    Anonymer Nutzer | 25.02.13 18:07 26.02.13 12:13

  9. Haben die nichts wichtigeres zu tun? 1

    Kasabian | 26.02.13 10:21 26.02.13 10:21

  10. Volk will Lobbismus verbieten 8

    Accolade | 25.02.13 12:55 26.02.13 08:47

  11. Und dann wundert man sich 1

    SaSi | 26.02.13 08:26 26.02.13 08:26

  12. Bezahlung? 1

    Himmerlarschundzwirn | 26.02.13 08:04 26.02.13 08:04

  13. also ssh, https, vpns und proxyserver verbieten 5

    ursfoum14 | 25.02.13 23:28 26.02.13 07:24

  14. ok...und im gegenzug fordern dann die wähler... 1

    Rulf | 26.02.13 00:04 26.02.13 00:04

  15. Verstehe ich nicht, folgende Sitation: 2

    Keridalspidialose | 25.02.13 20:59 25.02.13 23:37

  16. Die Internetausdrucker mal wieder am Werk (kt) 2

    beaver | 25.02.13 21:11 25.02.13 23:04

  17. Fangt erst mal im realen Leben an 7

    klick mich | 25.02.13 14:49 25.02.13 21:28

  18. Wie meint er das? 6

    nudel | 25.02.13 12:22 25.02.13 20:56

  19. Und Namensschilder im Reallife 1

    Sheep_Dirty | 25.02.13 19:45 25.02.13 19:45

  20. Forderungen an der Realität vorbei. 20

    Anonymer Nutzer | 25.02.13 11:56 25.02.13 19:14

  21. Nach den Logikregeln könnte aber keiner bestraft werden 2

    Spaghetticode | 25.02.13 18:46 25.02.13 18:59

  22. Da könnte auch ein Rechteinhaber am Werk gewesen sein 1

    Spaghetticode | 25.02.13 18:56 25.02.13 18:56

  23. Im echten Leben... (Seiten: 1 2 ) 21

    Draco2007 | 25.02.13 11:47 25.02.13 16:51

  24. Als nächstes... 3

    Der schwarze Ritter | 25.02.13 11:41 25.02.13 16:23

  25. Re: Und wieder ein Schritt in Richtung totale Kontrolle...

    Phreeze | 25.02.13 15:32 Das Thema wurde verschoben.

  26. Und wieder ein Schritt in Richtung totale Kontrolle... 15

    Nebukadneza | 25.02.13 11:49 25.02.13 14:35

  27. Gerne... 4

    Pansen | 25.02.13 12:00 25.02.13 14:14

  28. CDU verbietet Einbrechern das Tragen von Handschuhen 2

    yoyoyo | 25.02.13 13:58 25.02.13 13:58

  29. Grundrecht $XYZ darf kein Täterschutz sein! 4

    elgooG | 25.02.13 12:50 25.02.13 13:55

  30. Wider der Freienmeinung! 2

    Dadie | 25.02.13 13:34 25.02.13 13:39

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. VS HEIBO Logistics GmbH, Verden (Aller)
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. assona GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04