1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutscher Computerspielpreis: Chaos…

Deutscher Computerspielpreis: Chaos statt Antikriegsspiel

In der Jury soll es wieder mal Streit um das beste deutsche Spiel gegeben haben. Anders als im Vorjahr haben sich 2013 offenbar die Jugendschützer beim Deutschen Computerspielpreis durchgesetzt: Chaos auf Deponia ist der Hauptgewinner - eine gute Wahl, aber keine mutige.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erbärmlich (Seiten: 1 2 ) 25

    blubberlutsch | 25.04.13 00:38 26.04.13 18:15

  2. Warum keinen eigenen Spielepreis? 6

    Rock_Bottom | 25.04.13 11:19 26.04.13 01:23

  3. Eine schlechte Wahl, wirklich. (Seiten: 1 2 ) 25

    booyakasha | 25.04.13 01:47 25.04.13 20:46

  4. Pädagogisch wichtig 4

    Factum | 25.04.13 07:47 25.04.13 16:57

  5. Gute Wahl 20

    EqPO | 25.04.13 06:09 25.04.13 16:08

  6. Re: Erbärmlich

    lock_vogell | 25.04.13 14:00 Das Thema wurde verschoben.

  7. Streit? Aha! 3

    Mett | 25.04.13 09:25 25.04.13 13:56

  8. Wer nimmt diesen Preis eigentlich ernst? 12

    Charles Marlow | 25.04.13 07:03 25.04.13 13:04

  9. Typisch Deutsch! 2

    Andreas2k | 25.04.13 10:35 25.04.13 12:48

  10. Bildschirmschoner .. 1

    blaub4r | 25.04.13 09:56 25.04.13 09:56

  11. Word Wonders, nicht World Wonders @golem (n/t) 1

    Leser-Fehlerservice | 25.04.13 01:45 25.04.13 01:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Zahoransky AG, Todtnau
  2. wenglorMEL GmbH, Eching bei München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. ING Deutschland, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ Bestpreis auf Geizhals
  2. 349,99€
  3. ab 809€ auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de