1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Keine HTC-Smartphones…

Mobilfunk: Keine HTC-Smartphones mehr mit Windows Phone 8

HTC will keine Smartphones mehr mit Windows Phone 8 bauen. Als Grund werden Nokias Lumia-Smartphones angeführt. Stattdessen will sich der taiwanische Hersteller komplett auf die erfolgreichere Android-Plattform konzentrieren.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verständlich 2

    San_Tropez | 14.08.13 12:19 17.08.13 22:15

  2. Re: Für Nokia wird's eng!

    David64Bit | 14.08.13 22:27 Das Thema wurde verschoben.

  3. @Golem: Aus einem Gerücht Tatsachen machen 5

    koflor | 14.08.13 14:59 14.08.13 21:44

  4. Zum Glück! (Seiten: 1 2 ) 35

    Stuffmuffin | 14.08.13 08:39 14.08.13 20:17

  5. Für Nokia wird's eng! (Seiten: 1 2 ) 26

    Shred | 14.08.13 10:00 14.08.13 15:31

  6. Wenn man eine Plattform nur halbherzig unterstützt ist das klar 5

    Makorus | 14.08.13 08:56 14.08.13 15:23

  7. Schade (Seiten: 1 2 3 4 ) 61

    Lala Satalin Deviluke | 14.08.13 08:37 14.08.13 15:06

  8. HTC 3

    xCobalt | 14.08.13 11:21 14.08.13 12:12

  9. Microsoft sollte sich besser auf Desktop-PCs konzentrieren anstatt auf Smartphones 4

    promax1185 | 14.08.13 10:31 14.08.13 11:15

  10. Schnellere Android-Updates? 1

    IScream | 14.08.13 11:14 14.08.13 11:14

  11. HTC und Android 9

    John2k | 14.08.13 09:48 14.08.13 11:12

  12. Bestimmt ist der Misserfolg icht voll und ganz der Produktqualität geschuldet 9

    renegade334 | 14.08.13 08:49 14.08.13 10:05

  13. @M$

    zwangsregistrierter | 14.08.13 10:13 Das Thema wurde verschoben.

  14. Yeah...ein kleiner Sieg... 6

    ptepic | 14.08.13 09:22 14.08.13 09:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Consultant im Bereich ERP-Systeme/ERP-Systemadmini- strator (m/w/d)
    CCV GmbH, Au i. d. Hallertau
  2. Project Manager (w/m/d)
    Matrix42 AG, deutschlandweit
  3. Applikationsspezialist Partner-Support (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) "Pru?ferin / Pru?fer" in der Innenrevision - Bereich ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 59,99€ (Release 07.12.)
  3. 44,99€
  4. (u. a. Call of Duty 4: Modern Warfare für 8,50€, Bioshock: Infinite für 6,25€, Layers of Fear...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
  2. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Macbook Pro Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
  2. Geekbench & GFXBench Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
  3. MacOS Monterey Beta Hinweise auf neues Macbook Pro 16 mit höherer Auflösung

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen