1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2. Oktober: Alle Media-Markt…

2. Oktober: Alle Media-Markt-Filialen schließen für einen Tag

Wegen "Sortimentsumstellung" bleiben alle Media-Markt-Geschäfte am 2. Oktober 2013 zu. Sogar der Onlineshop ist für volle zwei Tage nicht nutzbar. Media-Saturn machte im ersten Halbjahr 2013 einen Verlust von 108 Millionen Euro.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mediamarkt verkauft fast alles mit Verlust (Seiten: 1 2 3 4 ) 65

    Jjadorex | 01.10.13 11:58 04.10.13 09:56

  2. Gut, dass kein... 1

    hrothgaar | 04.10.13 00:42 04.10.13 00:42

  3. und vorher noch ne Bild ueberschrift nehmen um Kunden zu angeln. 13

    Arcardy | 01.10.13 14:16 03.10.13 19:15

  4. Nicht mehr zeitgemäss 15

    ikso | 01.10.13 14:41 03.10.13 19:10

  5. Service wollen und dafür nicht Bezahlen 9

    marceljahnke.b.sc | 02.10.13 09:28 03.10.13 13:04

  6. Nicht mal Rabatte sind günstig bei denen! 6

    sydthe | 01.10.13 15:57 03.10.13 12:44

  7. Der Anfang vom Ende? 7

    Schrödinger's Katze | 01.10.13 12:02 03.10.13 12:40

  8. Herbstsortiment an Waschmaschinen? 5

    Anonymer Nutzer | 02.10.13 02:56 03.10.13 09:55

  9. Die wahren Ursachen 15

    Danse Macabre | 01.10.13 15:07 03.10.13 02:35

  10. Verlust trotzt Gewinn. Qualität hat ihren Preis. 7

    flynt | 01.10.13 15:33 03.10.13 00:02

  11. @Golem.de 2

    Quantium40 | 02.10.13 15:54 02.10.13 16:24

  12. Ich bin doch nicht blöd... 10

    Anonymer Nutzer | 01.10.13 13:04 02.10.13 14:30

  13. Wem bringt so ein Unternehmen etwas? (Seiten: 1 2 ) 23

    ffx2010 | 01.10.13 12:22 02.10.13 10:43

  14. @golem 3

    Anonymer Nutzer | 02.10.13 04:07 02.10.13 09:30

  15. Schon mal was im Online-Shop bestellt? 4

    Its_Me | 01.10.13 16:38 02.10.13 09:08

  16. Re: Nicht mehr zeitgemäss

    Mahatma Ganja | 01.10.13 21:45 Das Thema wurde verschoben.

  17. "Sie können sicher sein, dass wir uns unsere Marketingmaßnahmen und Aktionen gut überlegen." 1

    Atalanttore | 01.10.13 19:32 01.10.13 19:32

  18. Sortimentumstellung 6

    Anonymer Nutzer | 01.10.13 11:59 01.10.13 17:21

  19. In Österreich hat der Markt ganz normal geöffnet 3

    Sven77 | 01.10.13 12:53 01.10.13 16:21

  20. Solche Märkte gehören ausgestorben 1

    Baron Münchhausen. | 01.10.13 15:59 01.10.13 15:59

  21. Menno... 2

    Phicsa | 01.10.13 12:12 01.10.13 15:46

  22. Kann das funktionieren? 4

    Epaminaidos | 01.10.13 13:10 01.10.13 15:20

  23. Theoretisch find ich die einstellung gut... 2

    Andre S | 01.10.13 12:08 01.10.13 15:05

  24. Sortimentumstellung 12

    Keridalspidialose | 01.10.13 12:09 01.10.13 15:03

  25. von mir aus können die den Laden zulassen... 4

    Lutze5111 | 01.10.13 14:19 01.10.13 14:38

  26. Wo sind die Angebote? 1

    Vollstrecker | 01.10.13 13:37 01.10.13 13:37

  27. Das ist ja blöd 2

    Endwickler | 01.10.13 11:59 01.10.13 12:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,39€
  2. 4,25
  3. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. HP Envy 14 im Test: Eine gelungene Alternative zum Lenovo Thinkpad
      HP Envy 14 im Test
      Eine gelungene Alternative zum Lenovo Thinkpad

      Das HP Envy 14 ist mit Tiger-Lake-SoC und Nvidia-GPU schnell und ausdauernd. Es fällt schwer, an der guten Kombination etwas zu bemängeln.

    2. Elektroautos: Autoverbände fordern schnelleren Ausbau von EU-Ladenetz
      Elektroautos
      Autoverbände fordern schnelleren Ausbau von EU-Ladenetz

      Der Verband der Automobilindustrie fordert von der EU-Kommission, beim europäischen Ladenetz für E-Autos endlich zu liefern.

    3. MBOS: Daimler plant eigenes Betriebssystem
      MBOS
      Daimler plant eigenes Betriebssystem

      In Sindelfingen entsteht ein Software-Entwicklungszentrum für Daimlers Betriebssystem MBOS. 1.000 Software-Entwickler sollen dort agil tätig werden.


    1. 09:00

    2. 07:50

    3. 07:38

    4. 07:24

    5. 07:00

    6. 17:32

    7. 16:36

    8. 12:17