1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sammelklage gegen Wikipedia in…

Sammelklage gegen Wikipedia in Vorbereitung?

Unter WikipediaClassAction.org wird derzeit eine Sammelklage gegen die Wikimedia Foundation, die hinter der freien Enzyklopädie Wikipedia steht, vorbereitet.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Am besten gleich alles verbieten! 1

    OscarWild | 19.01.06 14:54 19.01.06 14:54

  2. Das Imperium schlägt zurück 10

    SoNicht | 13.12.05 19:25 21.12.05 15:16

  3. Finanzielle Schäden? 14

    Tritop | 13.12.05 14:57 16.12.05 13:25

  4. war nur eine Frage der Zeit 2

    SHADOW-KNIGHT | 15.12.05 01:25 15.12.05 02:32

  5. Abwechslung -Gute News! 1

    Yorick | 14.12.05 23:45 14.12.05 23:45

  6. Und morgen... 3

    TheGolem | 13.12.05 15:29 14.12.05 18:00

  7. Ist doch wie mit Open-Source... 4

    nur so | 13.12.05 15:29 14.12.05 14:07

  8. Da fallen mir zwei Sachen zu ein: 3

    jtorrance | 13.12.05 16:51 14.12.05 14:04

  9. Verantwortung 3

    Bowen | 13.12.05 20:13 14.12.05 13:54

  10. na also!!! (Seiten: 1 2 ) 29

    gogo-action | 13.12.05 17:07 14.12.05 13:32

  11. Diese Dilettanten schaffen noch das Netz ganz ab! 1

    soma | 14.12.05 13:03 14.12.05 13:03

  12. Leider haben die Initiatoren der Sammelklage recht 4

    KnoblauchTraubeNuss | 13.12.05 20:31 14.12.05 12:10

  13. Gegenklage? 1

    me2 | 14.12.05 10:35 14.12.05 10:35

  14. Deja-vu (Seiten: 1 2 ) 26

    Herb | 13.12.05 15:16 14.12.05 09:19

  15. das hier lesen ... 1

    bla | 14.12.05 08:45 14.12.05 08:45

  16. endlich 3

    Negerbyte | 14.12.05 08:01 14.12.05 08:22

  17. geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich.... 8

    seiplanlos | 13.12.05 15:30 14.12.05 00:16

  18. Verhältnismässigkeit 5

    sumopi | 13.12.05 18:43 13.12.05 23:49

  19. cnet: wikipedia sicher vor verleumdungsklagen 1

    balik | 13.12.05 21:41 13.12.05 21:41

  20. Golem: Nachfragen kostet nix :-) 1

    Tim 'avatar' Bartel | 13.12.05 21:22 13.12.05 21:22

  21. Krankes Rechtsverständnis in den USA 1

    Q | 13.12.05 19:15 13.12.05 19:15

  22. Klage auf Richtigkeit von Webangeboten? 1

    *v* | 13.12.05 19:07 13.12.05 19:07

  23. Scientology-schuld an allem..... 1

    browncoat | 13.12.05 17:50 13.12.05 17:50

  24. Ist das übel... 4

    Coderödler | 13.12.05 15:09 13.12.05 17:14

  25. Ich habe... 3

    Spacy | 13.12.05 15:35 13.12.05 17:10

  26. Früher, ja früher führten die Menschen Kriege 1

    Das Dope | 13.12.05 17:06 13.12.05 17:06

  27. Das ist das Ende von Wikipedia! 2

    Steve P | 13.12.05 16:47 13.12.05 16:59

  28. Impressum auf der Klägerseite ??? 2

    blah | 13.12.05 16:14 13.12.05 16:39

  29. Jamiricomic zum Thema 2

    JamiriFan | 13.12.05 15:49 13.12.05 16:22

  30. Noch muss die Klage gewonnen werden 2

    wdsl | 13.12.05 15:17 13.12.05 16:01

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  3. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
  4. Tecan Software Competence Center GmbH, Wiesbaden-Mainz-Kastel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 94,34€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...
  4. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer