1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RTL plant Spartensender und…

RTL plant Spartensender und Digitalkabeleinspeisung

Die RTL-Sendergeruppe hat mit Kabel Deutschland einen Einspeisungsvertrag unterzeichnet, nach dem zukünftig RTL, VOX, RTL 2, Super RTL und n-tv via Kabel in 13 Bundesländern digital empfangen werden können. Außerdem plant man parallel zu den so genannten "Free-TV-Programmen" auch den Start von Spartenkanälen und Pay-TV-Angeboten auf der Kabel-Digital-Home-Plattform.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kabel Deutschland = der letzte Dreck! 5

    Oger | 22.12.05 20:26 26.04.06 08:41

  2. RTL DIGITAL auch bei KABEL BW 1

    DER ZONK | 02.01.06 19:11 02.01.06 19:11

  3. Pay-TV zahlen doch eh alle die TV haben aka GEZ 14

    Hundini | 22.12.05 14:03 23.12.05 12:48

  4. Ändern 1

    Jami | 23.12.05 12:39 23.12.05 12:39

  5. Nachschlag 10 Wiederholungen reichen nicht 1

    franzi | 23.12.05 00:29 23.12.05 00:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Webdesigner (m/w/d)
    CSL-Computer GmbH & Co KG, Hannover
  2. Java-Entwickler (m/w/d) für ERP-Lösungen
    ImPuls AG, Krefeld
  3. JavaScript-Entwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  4. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de