1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Kernel 2.6.15 mit…

Linux-Kernel 2.6.15 mit verbesserter NTFS-Unterstützung

Nach insgesamt sieben Release Candidates hat Linus Torvalds die stabile Version des Linux-Kernels 2.6.15 freigegeben. Diese kommt mit mehreren neuen Funktionen daher, viele Änderungen erfuhr beispielsweise das Software-RAID und der neue NTFS-Treiber mit verbesserter Schreibunterstützung wurde integriert. Darüber hinaus erhält langsam die Unterstützung für den Linksys NSLU2 Einzug in den offiziellen Kernel. Wie immer wurden zudem zahlreiche Fehler der Vorgängerversionen beseitigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Leute, wie doof kann man sein......

Michael - alt | 03.01.06 23:32
 

Re: Leute, wie doof kann man sein......

Tach | 04.01.06 01:13
 

Re: Leute, wie doof kann man sein......

Michael - alt | 04.01.06 20:48
 

Re: Leute, wie doof kann man sein......

Tach | 04.01.06 22:35
 

Re: Leute, wie doof kann man sein......

TechTroll | 04.01.06 12:10
 

Re: Leute, wie doof kann man sein......

Michael - alt | 04.01.06 20:45
 

Re: Leute, wie doof kann man sein......

Roman Laubinger | 17.01.06 10:46
 

udev 0.71

Moo-Crumpus | 03.01.06 10:35
 

Re: udev 0.71

ezab | 03.01.06 11:12
 

Re: udev 0.71

Moo-Crumpus | 03.01.06 11:23
 

Re: udev 0.71

loswillios | 03.01.06 13:18
 

Re: udev 0.71

dragoran | 03.01.06 13:24
 

Re: udev 0.71

Moo-Crumpus | 03.01.06 14:12
 

Re: udev 0.71

Ashura | 03.01.06 15:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. OZV GmbH & Co. KG, Würselen
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. HiScout GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,71€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  3. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)
  4. 24,00€ (Ultimate)/12,00€ (Standard)/20,00€ (Gold)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Book of Heroes angespielt: Das Schwarze Auge wird zum interaktiven Brettspiel
    Book of Heroes angespielt
    Das Schwarze Auge wird zum interaktiven Brettspiel

    Erst das Onlinetreffen in der virtuellen Taverne, dann gemeinsame Abenteuer in der Welt von Das Schwarze Auge: Das Rollenspiel Book of Heroes könnte eine spannende Alternative zum Tabletop werden.

  2. Microsoft: Letztes Windows-7-Update lässt Wallpaper verschwinden
    Microsoft
    Letztes Windows-7-Update lässt Wallpaper verschwinden

    Zwar behebt das letzte Windows-7-Update einige Sicherheitslücken, aber es führt auch einen merkwürdigen Bug ein. Der Desktophintergrund einiger Anwender ist plötzlich schwarz und zeigt kein Wallpaper mehr an. Davon berichten sowohl Privatnutzer als auch angestellte Administratoren.

  3. Mobile Games: "Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr"
    Mobile Games
    "Mit Furz-Apps wird man kein Millionär mehr"

    Mit cleveren Kartenspielen wie Card Thief hat der Berliner Mobile-Games-Macher Arnold Rauers von Tinytouchtales seine gewinnbringende Nische gefunden. Im Gespräch mit Golem.de nennt er Zahlen - und gibt konkrete Empfehlungen für andere Entwickler.


  1. 12:49

  2. 12:01

  3. 12:00

  4. 11:40

  5. 11:25

  6. 11:10

  7. 10:50

  8. 10:44