Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › D-Link: HorstBox mit Asterisk…

D-Link: HorstBox mit Asterisk gegen FritzBox

Mit der HorstBox stellt D-Link einen WLAN-Router vor, der sowohl für ADSL als auch für ADSL2+ geeignet ist und gleichzeitig als Telefonanlage für das Festnetz und Voice over IP (VoIP) fungiert. Neben analogen und ISDN-Anschlüssen bietet der Router auch diverse Sicherheitsmerkmale wie WPA2 und eine integrierte Firewall. Damit wird die HorstBox ganz offensichtlich gegen AVMs FritzBox positioniert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Pferd heißt Horst !! 4

    Hilmi | 12.01.06 15:49 08.02.07 16:14

  2. D-Link wiedererwartend gut 9

    Duke Nukem | 11.01.06 18:02 05.06.06 06:12

  3. Preis? Drogen? 12

    Micha_der_erste | 11.01.06 17:40 26.02.06 00:33

  4. USB - HDD ? 5

    w_ing | 11.01.06 23:48 23.01.06 13:31

  5. Günther!Box 1

    smd | 13.01.06 18:42 13.01.06 18:42

  6. Marketing 0 Punkte (Seiten: 1 2 ) 27

    ChrisFFM | 11.01.06 18:04 13.01.06 11:56

  7. Wann endet das erste Quartal? 1

    satanklaus | 13.01.06 09:36 13.01.06 09:36

  8. Man munkelt.. 1

    turnschuh_manni | 13.01.06 03:16 13.01.06 03:16

  9. asterisk selber aufsetzen und jetzt schon alles haben fast für umme 1

    ernolf | 13.01.06 00:35 13.01.06 00:35

  10. joa ist denn schon april? 13

    sideshow | 12.01.06 09:35 12.01.06 22:51

  11. Wenn die Horstbox auch VPN kann 7

    VPN-Horst | 11.01.06 17:52 12.01.06 19:30

  12. Professional! 1

    Steve P | 12.01.06 16:25 12.01.06 16:25

  13. STUN traegt zur Sicherheit bei wie Atomkraft zum Umweltschutz 1

    Bart | 12.01.06 15:37 12.01.06 15:37

  14. Gleichstellung bleibt auf der Strecke 1

    HMS | 12.01.06 15:07 12.01.06 15:07

  15. Horst? Erwin? Paul? Max? Bruno? 1

    Fischers Fritze | 12.01.06 15:00 12.01.06 15:00

  16. narf 1

    Misel | 12.01.06 13:34 12.01.06 13:34

  17. Erfolg zweifelhaft! 1

    AndreasK | 12.01.06 13:02 12.01.06 13:02

  18. Fritz vs. Horst 1

    SHADOW-KNIGHT | 12.01.06 12:42 12.01.06 12:42

  19. Totgeburt für 400,- 4

    leser | 12.01.06 08:58 12.01.06 11:08

  20. DSL mit mehreren IP-Adressen 2

    Richard Werninger | 11.01.06 23:24 12.01.06 09:23

  21. Freu mich schon auf den Code 2

    Peter1 | 12.01.06 08:31 12.01.06 09:21

  22. Netter Name (Seiten: 1 2 ) 29

    Zakalwe | 11.01.06 17:28 12.01.06 08:26

  23. STUN 1

    Ralph J.Mayer | 12.01.06 01:14 12.01.06 01:14

  24. Mit dieser Aktion ... 2

    Pansen | 12.01.06 00:41 12.01.06 00:50

  25. Dlink taucht gut... 2

    NotReally | 11.01.06 19:43 11.01.06 23:17

  26. @Golem: STUN und Sicherheit 1

    Aqua | 11.01.06 23:13 11.01.06 23:13

  27. Aus dem Artikel werd ich nicht schlau 2

    tw | 11.01.06 17:56 11.01.06 20:07

  28. Die HorstBox... 1

    Üüüü | 11.01.06 19:53 11.01.06 19:53

  29. So wenn schon 2 Boxen..Ring frei? 1

    TomcatMJ | 11.01.06 18:13 11.01.06 18:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Allianz Partners Deutschland GmbH, München
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 + LEGO Speed Champions Bundle (Xbox One / Windows 10) für 37,99€, PSN...
  4. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07