1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolen in China: Glücksspiel und…

Konsolen in China: Glücksspiel und Gewalt verboten

Über eine Freihandelszone in Schanghai können westliche Firmen auch in China ihre Konsolen verkaufen. Über den Inhalt der Spiele wacht allerdings der Staat. Jetzt gibt es Informationen, was er erlaubt - und was nicht.

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nintendo hat es da wohl eher leichter

Icahc | 22.04.14 19:19
 

Re: Nintendo hat es da wohl eher leichter

Randy19 | 30.04.14 15:09
 

Schanghai?

plutoniumsulfat | 22.04.14 12:55
 

Re: Schanghai?

cb (Golem.de) | 22.04.14 14:20
 

Re: Schanghai?

Endwickler | 24.04.14 15:00
 

"alle Spiele den Behörden vorgelegt und...

iRofl | 22.04.14 11:17
 

Re: "alle Spiele den Behörden vorgelegt...

zerocoolz | 22.04.14 11:30
 

Re: "alle Spiele den Behörden vorgelegt...

Masqurin | 22.04.14 12:48
 

Re: "alle Spiele den Behörden vorgelegt...

Akkarin | 22.04.14 13:38
 

Re: "alle Spiele den Behörden vorgelegt...

Garius | 22.04.14 11:41
 

Re: "alle Spiele den Behörden vorgelegt...

Akkarin | 22.04.14 11:49
 

"sehr einfach" Vs. "nahezu unmöglich"

Yes!Yes!Yes! | 22.04.14 11:37
 

Re: "sehr einfach" Vs. "nahezu unmöglich"

awoc | 22.04.14 12:47
 

Re: "sehr einfach" Vs. "nahezu unmöglich"

Zockmock | 22.04.14 13:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  3. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de