1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leistungsschutzrecht: VG…

Leistungsschutzrecht: VG Media verklagt Google und verlangt elf Prozent vom Umsatz

Der Streit zwischen den Verlagen und Google kommt vor Gericht. Die Verwertungsgesellschaft VG Media will Zahlungen auf Basis des Leistungsschutzrechts juristisch durchsetzen und verlangt offenbar elf Prozent vom Umsatz.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Leistungsschutzrecht: VG Media verklagt Google und verlangt elf Prozent vom Umsatz" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Erklärung bitte 4

    yast | 19.06.14 00:28 19.06.14 11:39

  2. Was ich krank finde 12

    johnmcwho | 18.06.14 15:33 19.06.14 09:39

  3. Der Streitwert wird enorm... 1

    capt.blaumeise | 19.06.14 08:48 19.06.14 08:48

  4. Mir ist nicht ganz klar wovon die 11% haben wollen 3

    Donk | 19.06.14 08:16 19.06.14 08:40

  5. Das ist aber frech. 1

    Spaghetticode | 19.06.14 08:00 19.06.14 08:00

  6. Wie ist das in anderen Laendern? 3

    SirFartALot | 18.06.14 20:25 19.06.14 07:10

  7. Eine langsam sterbende Branche... 2

    Kaygeebee | 19.06.14 01:49 19.06.14 02:59

  8. Wenn das Google Bashing so weiter geht... 6

    Deisenhofer | 18.06.14 19:51 19.06.14 00:05

  9. @google 2

    lisgoem8 | 18.06.14 19:15 18.06.14 23:28

  10. Ich drücke Google die Daumen. 1

    currock63 | 18.06.14 23:10 18.06.14 23:10

  11. Eklig, aber geschickt 2

    Katsuragi | 18.06.14 22:23 18.06.14 23:10

  12. Google News = Werbeplattform 4

    crazypsycho | 18.06.14 19:02 18.06.14 21:59

  13. Dann sollen sie sie halt einfach weglassen. :) 11

    Himpelhuber | 18.06.14 15:30 18.06.14 20:08

  14. Ohne Snippets... 1

    Johnny Cache | 18.06.14 18:46 18.06.14 18:46

  15. Ausschluss von VG-Media mitgliedern würde .... 3

    ICH_DU | 18.06.14 15:39 18.06.14 18:28

  16. tankstellen verklagen 10

    moppi | 18.06.14 15:22 18.06.14 16:42

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Graduate* Operational Technology/OT (m/w/d)
    SCHOTT AG, Landshut
  2. Process Consultant PLM (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, deutschlandweit
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Support / Helpdesk
    Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel
  4. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 659€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis ca. 690€)
  2. 77,90€ (Vergleichspreis 97,56€ + Lieferzeit oder für 109,98€ sofort lieferbar)
  3. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)
  4. (u. a. Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse, Greenland, Der Diktator)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

Konkurrenz zu Netflix und Disney+: Katalog von Paramount+ in Europa viel kleiner als in USA
Konkurrenz zu Netflix und Disney+
Katalog von Paramount+ in Europa viel kleiner als in USA

Im Dezember 2022 startet Paramount+ in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Katalog könnte deutlich kleiner als bei der Konkurrenz ausfallen.
Von Ingo Pakalski

  1. Konkurrenz zu Disney+ Paramount+ kommt für 7,99 Euro pro Monat
  2. Konkurrenz zu Disney+ und Netflix Paramount+ hat rund 40 Millionen Abonnenten
  3. Konkurrenz zu Netflix und Disney+ Paramount+ startet im zweiten Halbjahr 2022

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller