1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Experiment: Facebook verteidigt…

Experiment: Facebook verteidigt Manipulation der Statusmeldungen

Fast 700.000 Nutzern wurden von Facebook für eine Studie mehr positive oder negative Statusmeldungen ihrer Freunde gezeigt. Die Psychologie-Studie sollte untersuchen, wie sich das auf ihre Stimmung auswirkt. Facebook hat die Studie jetzt verteidigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Willkommen kleine Laborratten... 4

    TheAerouge | 30.06.14 13:24 01.07.14 11:20

  2. Eines muss ich mal loswerden! 2

    Realist_X | 01.07.14 09:25 01.07.14 10:01

  3. Wieso die Aufregung? 5

    Flasher | 30.06.14 13:46 01.07.14 03:49

  4. We're Sorry! 1

    x3cion | 01.07.14 01:32 01.07.14 01:32

  5. If you don't pay for it, YOU are the product... (Seiten: 1 2 ) 36

    Shred | 30.06.14 12:40 30.06.14 20:44

  6. read me: Avogadro Corp 1

    Brotbüchse aus Blech | 30.06.14 13:53 30.06.14 13:53

  7. Eine absolute Frechheit.. 1

    Heretic | 30.06.14 13:18 30.06.14 13:18

  8. dafür interessieren sich jetzt alle Regierungen dieser Welt 1

    Pflechtfild | 30.06.14 13:16 30.06.14 13:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 30 Euro sparen, mit Rabattcode "POWERMONDAY20")
  2. (u. a. Wireless Desktop 3050 schwarz Tastatur/Maus-Set für 34,99€, Pro Intelli Mouse für 32...
  3. (u. a. Ghost Recon: Breakpoint für 13,99€, Metro: Exodus für 15,99€, Dying Light: The...
  4. (u. a. Gaming-Monitore, LG- & Sony-TVs, Xiaomi-Smartphones, Bosch Professional uvm. zu Bestpreisen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen