1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon X1900 - ATI verdreifacht…

Radeon X1900 - ATI verdreifacht Shader-Zahl

ATI hat sich mit seiner noch jungen Shader-3.0-fähigen Grafikchip-Serie Radeon X1000 bisher kaum von Nvidia absetzen können, zumal Nvidia mit dem GeForce 7800 GTX 512 recht schnell eine leistungsstärkere, aber auch sehr teure Alternative zum Radeon X1800 XT vorstellte. Nun kontert ATI mit der neuen Radeon-X1900-Serie (Codename R580), einem X1800-Nachfolger mit deutlich mehr Pixel-Shader-Einheiten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Man dat regt mich ufffffff 1

    NAJA | 26.02.06 17:40 26.02.06 17:40

  2. aaaalso ich find meine 6600GT VIEL besser. weil (Seiten: 1 2 3 ) 47

    JUHUU | 24.01.06 15:30 17.02.06 12:01

  3. Diese Scheisse regt mich langsam auf! (Seiten: 1 2 ) 22

    Marius2k | 24.01.06 20:27 06.02.06 12:34

  4. Für alle Nvidia-Lover ... 13

    SkynetworX | 24.01.06 20:44 05.02.06 13:46

  5. Alle die meinen "Viel zu teuer" / "Braucht kein Mensch", "Dekadent", usw. 2

    salami taktik | 24.01.06 23:59 25.01.06 08:23

  6. Wärme, Krach, Stromverbrauch? 8

    Bart | 24.01.06 17:06 25.01.06 01:33

  7. Anmerkung zum Artikel 2

    Blablubb | 24.01.06 20:46 24.01.06 21:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  2. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
  3. (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg
  4. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 219,19€)
  2. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  3. 3,99€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de