1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Now: Vier Stunden spielen…

Playstation Now: Vier Stunden spielen für 3 US-Dollar in der offenen Beta

In den USA können Besitzer einer Playstation 4 den Spiele-Streaming-Dienst Playstation Now in der offenen Beta ausprobieren. Sony hat Preise, technische Spezifikationen und das Spieleangebot vorgestellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Geld für ne BETA? 3

    Djinto | 31.07.14 12:05 04.08.14 16:27

  2. Die Zukunft des Kopierschutzes 5

    janitor | 31.07.14 13:34 03.08.14 14:57

  3. Regt mich das auf! 13

    Fantasy Hero | 31.07.14 11:18 01.08.14 01:27

  4. Muss man das Spiel besitzen um PS Now zu verwenden? 16

    Nrgte | 31.07.14 10:49 31.07.14 14:09

  5. Streaming, der neue Gral um Spieler abzuzocken, 7

    Alcatraz | 31.07.14 11:00 31.07.14 13:50

  6. wieder ein artikel bei dem golem sony bevorzugt 7

    test1111 | 31.07.14 11:46 31.07.14 13:36

  7. und die nachteile? 10

    tunnelblick | 31.07.14 11:12 31.07.14 13:12

  8. EA Access soll keinen Mehrwert bieten, aber PSNow schon? 7

    Turkishflavor | 31.07.14 11:21 31.07.14 11:53

  9. Hört sich super an 2

    BiGfReAk | 31.07.14 11:10 31.07.14 11:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Tönnies Business Solutions GmbH, Badbergen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 569€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern